Heimat Sans

Was treibt einen Schrift Designer um, nach einer so eleganten Schrift wie der Novel (von der in der nächsten Zeit die mit Spannung erwartete Sans herauskommt), in diese Richtung zu gehen? Ein Versuch der Annäherung in drei Schritten: 1. Manchmal muss ein Mann tun, was er tun muss. 2. Lagen die Entwürfe für eine Displayschrift wohl schon länger in der Schublade. 3. Ist Christoph Dunst nach mehreren Jahren in den Niederlanden wieder in die »alte Heimat« Berlin gezogen.

mehr

Buchmesse für Kunstpublikationen

Wer sich für Kunstpublikationen interessiert, sollte sich das erste Septemberwochenende im Kalender markieren.

mehr

Missy’s neuer Look

Art Directorin Daniela Burger spricht über den Relaunch des Missy Magazine.

mehr

Der Geschäftsbericht 2010

24.09.2010

München

 
Im Rahmen des Seminars werden wesentliche Themen und Neuerungen von Prof. Dr. Baetge und weiteren Finanz- und Kommunikationsexperten vorgestellt und anschließend aus unterschiedlichen Perspektiven diskutiert. mehr

Anzeige

Das neue HSE-Logo – Duplette oder unvermeidbare Ähnlichkeit?

Seit einigen Wochen tritt der Darmstädter Energieversorger HSE mit einem neuen Logo auf – hier beispielsweise im Geschäftsbericht 2009 verwendet. Dynamisch und exklusiv sollte es sein, hieß es damals aus dem Unternehmen, das Jung von Matt mit dem Entwurf beauftragte. So weit so gut. Nur wurden jüngst Stimmen laut, die die Kreation heftig kritisierten.

mehr

Erobert die Stadt zurück: Eröffnung Medienfassaden Festival Berlin

Sieben Städte – 15 digitale Großbildschirme: Erstmals verbindet das Medienfassaden Festival, das 2008 in Berlin gegründet wurde, sieben europäische Metropolen miteinander. In Berlin, Brüssel, Budapest, Helsinki, Liverpool, Linz und Madrid werden mehr als zwei Wochen lang Kunstprojekte im öffentlichen Raum flimmern: spektakulär, augenzwinkernd, unterhaltsam – und bedacht.

mehr

DESIGN THINKING Symposium

22.10.2010 - 24.10.2010

Zeche Zollverein, Essen

Das Symposium »Was ist Design Thinking? Neue Gestaltungskraft für Wirtschaft und Gesellschaft« hat das Ziel, eine präzise Vorstellung des Begriffs Design Thinking zu entwickeln und den Wert des Konzepts für eine innovative Praxis von Unternehmen und Organisationen herauszustellen. mehr

Frankfurt StoryDrive – die Konferenz

06.10.2010 - 07.10.2010

Frankfurt am Main

Frankfurt StoryDrive ist der erste professionell organisierte Treffpunkt der internationalen Medien- und Entertainmentwelt. mehr

Anzeige

Tetra Pack-Spot von Philipp und Keuntje

Philipp und Keuntje setzt die Aufklärungskampagne mit dem Tetra Pack-Botschafter Bob fort.

mehr

Frappant Sommerfest

28.08.2010

Viktoria-Kaserne, Hamburg

 
Am Samstag findet in der Viktoria-Kaserne ein Sommerfest mit zahlreichen Aktionen und einer großen Ausstellung statt:
 
10:00 Flohmarkt im Hof— Aufbau ab 9 Uhr, ohne Anmeldung, ohne Standgebühr, nicht für Profis, Tapeziertische oder andere Präsentationsrequisiten bitte selbst mitbringen
 
12:00 Fußballturnier— Nachbarn gegen Künstler gegen Designer gegen Fotografen gegen …
 
14:00 Eröffnung— Frappant Büchershop
 
14:00 Konzert draußen— »Doro Offermann Quartett«
 
16:30 Performance Bar »Melanie Mehring and Friends « Preview: Auszüge aus dem Programm »von Untertage und Nacht«
 
21:00 Konzerte / Party drinnen —
»T. mehr

Sonic Wire Sculptor: eine Zeichnung wird zu Sound

VJ-Software, die Sounds und Visuals gleichzeitig generiert, war bislang nicht immer erfolgreich.

mehr

Webfontday der tgm

Einen ganzen Tag zum Thema Webfonts veranstaltet die Typographische Gesellschaft München

mehr

Anzeige

Porträt: Fehmi Baumbach, Künstlerin

PAGE gefällt …: die Collage-Kunst von Fehmi Baumbach. Sie studierte in Braunschweig, lebte in Berlin und ging mit Almut Klotz (Ex-Lassie Singers) und Jim Avignon auf Musiktournee. Im Sommer erschien ihre wunderbare Werkschau »My Head is a Bubble with Interesting Trouble« im Ventil Verlag, ab 2. September ist im Kunstverein Wolfsburg ihre Ausstellung »Danger in the Ground and Happy Rotation in my Mind« zu sehen.

mehr

Eurobest 2010 – Entries Open

Record Cover Art

Kreative aus aller Welt haben ein individuelles Cover für das neue Album »Showtime« des Münchner Musikers AMOS gestaltet

mehr

Museum für Gestaltung Zürich: Make-up – Design der Oberfläche

Auf Hochglanz poliert, lackiert, verchromt, zerknautscht oder zum Leuchten gebracht: Das Museum für Gestaltung in Zürich feiert die Oberfläche – und zeigt, dass sie alles andere als oberflächlich sein kann.

mehr

Anzeige

Ausstellungstipp: Norm=Form

Niemals zuvor waren so viele Dinge standardisiert wie heute. Farben folgen einer bestimmten Skala, Kleidung wird in Größenparamtern hergestellt und das Papier aus dem Drucker entspricht einer Din-Norm.

mehr

designaustria: Meet, Greet & Eat

05.10.2010

Wien, Österreich

Wie arbeitet ein/e DesignerIn oder GrafikerIn? Wer steht hinter der Gestaltung von Produktverpackungen, Webseiten, Marken und Logos? Wie kommt ein bestimmtes Design zustande? Wer Antworten auf diese Fragen sucht, hat am Dienstag, 5. mehr