YouTube: Neues Logo, neues Design, neue Funktionen

Google hat seiner Videoplattform YouTube ein neues Logo verpasst – aber nicht nur das!



Vorher | Nachher

Das Redesign ist das größte der bisherigen Firmengeschichte (YouTube gibt es seit 2005). Beim Logo entfällt ab sofort der antiquierte, abstrakte Fernsehbildschirm (der wohl von einem Großteil der heutigen Nutzer ohnehin nicht erkannt wurde) und der Schwerpunkt verlagert sich auf den Play-Button, der bereits zum inoffiziellen Markenzeichen von YouTube geworden ist. Er erstrahlt in einem neuen, kräftigeren und puren Rot. Auch die Schrift wurde leicht verändert.

Insgesamt handelt es sich also eher um eine Evolution als eine Revolution.

Quelle: YouTube

Aber auch auf der Plattform selbst passiert einiges, sowohl in der Desktop- als auch der Mobile-Variante. So drehte das Inhouse-Designteam am generellen Look & Feel, der Schrift, der Farbwelt und zudem an einigen Funktionen. Der neue Look soll die Veränderung des Konzerns weg von einer singulären Website hin zu einer Multi-Plattform-Marke mit mehreren Apps unterstreichen.

Sowohl auf dem Desktop als auch auf dem Smartphone gab es ein Update zum Material Design, das heißt weniger Schatten, weniger Boxen, weniger Formen – dafür mehr Übersichtlichkeit und Fokus auf den Content. Dazu sorgt der Übergang für mehr Einheitlich- und Wiedererkennbarkeit über alle Marken-Outlets hinweg.

Zu den neuen Funktionen gehören unter anderem Vertical Video – auch im Full-Screen – sowie variable Abspielgeschwindigkeiten, beides in der Mobile-App. Einen Überblick gibt dieses Video:

 

Was halten Sie von der Umstellung und dem neuen Logo? Verraten Sie es uns in der Kommentarleiste!

 

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren