Wolverine für Montblanc in den Schweizer Bergen

Bestes Storytelling: Für das 110-jährige Jubiläum von Montblanc lässt Scholz & Friends Hugh Jackman in einem Hochglanz-Film durch die Markengeschichte des Traditionsunternehmens tänzeln.



Screenshot

Mit federndem Schritt steigt Hollywood-Star und Montblanc-Markenbotschafter Hugh Jackman vom Alpengipfel hinunter, tanzt sich im Charleston-Stil durch die Zwanziger Jahre, unterschreibt im Grandhotel nonchalant mit einem – natürlich – Montblanc-Füller, schlendert weiter durch die Geschichte, vorbei an John F. Kennedy und den Werkstätten, in denen das Meisterstück mit Goldfeder entstand – und hinein in die Gegenwart, in der man sich die Qualität von Montblanc bewahrt hat …

In einem Guss, mit Broadway-Charme und Augenzwinkern inszenierte Andreas Nilsson, der auch den Volvo-Kult-Clip mit Claude van Damme drehte, die federnde Zeitreise – und dazu hat Scholz & Friends ein digitales Markenuniversum geschaffen, wie die Agentur es nennt.

Doch dieses Universum fällt hinter den Film zurück. Unter dem Motto Pioneering since 1906. For the Pioneer in you. kann man darin Montblanc-Produkte mit dem Cursor drehen oder erhellen. Charmanter ist es da schon, die Timeline des Unternehmens, die sich wie eine Piste an den Schneebedeckten Bergen entlangzieht, zu verfolgen.

Sie versammelt Markenhöhepunkte zu denen gehört, dass Konrad Adenauer sich 1963 von US-Präsident John F. Kennedy den Montblanc borgte, um sich in das goldene Buch der Stadt Köln einzutragen, 1919 in Hamburg die erste Montblanc-Boutique eröffnet oder mit »Maison« 2007 eine luxuriöse Damenschmuck-Kollektion präsentiert.

Auch deshalb stellt Robert Krause, der die Kommunikation für Montblanc bei Scholz & Friends verantwortet, fest:

Montblanc hat, was so vielen Marken fehlt: eine spannende Geschichte, die sich wirklich lohnt, erzählt zu werden.

Weitere Arbeiten von Scholz & Friends für Montblanc: Papierkunst für Montblanc,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren