Wie ein Logo gleichzeitig individuelles Gütesiegel ist

Farbig, schwarzweiß und mit Gütesiegel: Zeichen & Wunder entwickelt Erscheinungsbild für den Fotosalon.



Fotosalon

Sie sind nicht einfach ein Fotostudio, sondern ein Fotosalon. Ein Ort, an dem es nicht einfach schnell schnell oder 08/15 geht. Statt dessen widmen Ulrike Frömel und Enno Kapitza sich mit Hingabe dem menschlichen Porträt.

Das drückt ihr Name aus – und ihr Erscheinungsbild, das die Münchner Agentur Zeichen & Wunder entwickelte.

Da der Agentur beim Corporate Design Zurückhaltung wichtig war, damit Motive und Arbeit der Fotografen im Mittelpunkt stehen, entschied sie sich dazu, ein luftiges Logo zu entwickeln, das gleichzeitig Gütesiegel ist.

In der Gestaltung ist es an einen Kamerasucher angelehnt, inhaltlich steht es als Siegel für Sorgfalt und Qualität.

Farbig und schwarzweiß werden Porträts aus dem Fotosalon auf Postkarten, Poster, Flyer, dem Briefpapier sowie der Website eingesetzt – und mit dem Siegel versehen.

Die Vielfältigkeit der Motive spiegelt die Dynamik der Arbeit der Fotografen ebenso wieder wie die verschiedenen Siegelsticker und der Logostempel, die ganz individuell eingesetzt werden können.

Bekommt per Post etwas von dem Fotosalon zugeschickt, steckt das mit Porträts bedruckte Briefpapier im durchsichtigen Kuvert, ist schick, persönlich – und charmant.

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren