Wie VR das Storytelling neu erfindet und welches die aufregendsten Projekte sind

Virtual Reality ist die Technologie der Stunde. Doch wie wendet man sie als Gestalter am besten an – und vor allem: Wie erzählt man Geschichten in VR?



Es gibt kaum eine Branche, in der man sich gerade nicht den Kopf darüber zerbricht, wie man Virtual Reality am besten für die eigenen Belange einsetzt.

Lassen VR-Experiences mit Schneelandschaften Brandopfer weniger leiden, steigt das Spendenvolumen, wenn wohltätige Organisationen das Empathiemedium richtig einsetzen, und auch für Agenturen bedeutet Virtual Reality eine Riesenchance, denn näher kann man dem Kunden ein Produkt nicht bringen als in einer Markenexperience, die Abenteuer mit Gefühl und Erleben koppelt.

Doch wie erzählt man in Virtual Reality wo schnelle Schnitte Motionsickness auslösen? Wo jede Szene wie auf einer Theaterbühne geprobt und aufgenommen werden muss? Und wie lenkt man den Blick des Zuschauers der in 360° hinschauen kann, wohin er möchte?

In der PAGE 05.2017 setzten wir uns mit dem neuen Storytelling auseinander, zeigen die besten Anwendungsfelder und vor allem auch die gelungensten Experiences.

Das Heft gibt es im PAGE-Shop, hier finden Leser alle Links aus dem Artikel.

Björk: VR Installation zu ihrem Album »Vulnicura«, die um die Welt tourt:

Dreams Of Dali: VR Experience im Dali Museum in Saint Petersburg, Florida:

 

Daniel Steegmann: »Phantom«, VR-Experience für das MoMA, die durch den Mata-Atlantica-Regenwald führt:

 

Clouds Over Sidra: 360-Grad-Film von Chris Milk für die UN (VR: über die Within App):


The Life Garden
: Für die Charity-Organisation Cancer Research entwickelte die Londoner Digitalagentur Rushes einen VR-Garten zum Gedenken an verstorbene Unterstützer:

OneRebublic: VR-Musikclip »Kids«, der überraschende Perspektiven bietet (VR: über die Within App):


Notes On Blindness. Into Darkness
: Preisgekrönte VR-Experience, Spin-of des gleichnamigen Films (VR über die Arte 360° App):


Mr. Robot
: Spin-of der gleichnamigen Serie (VR: über die Within App):

 

Ikea Deutschland: VR Showroom von der Hamburger Digitalagentur Demodern:


Zeiss
: VR Experience von der Hamburger Digitalagentur Demodern, die durch Augengalaxien führt:

PradaXPrada: VR Experience von Prada zum Launch zweier neuer Düfte

 


Mehr zum Thema »VR Storytelling« erfahren Sie in PAGE 05.2017 im PAGE-Shop!


Schlagworte: , ,





Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren