Unique Website für Wander

Spielerisch herumWANDERn: Das Atelier Carvalho Bernau aus Den Haag hat für das Forschungsprogramm Wander eine Website gestaltet, die die Aufgaben des Instituts visuell umsetzt.



Spielerisch herumWANDERn: Das Atelier Carvalho Bernau aus Den Haag hat für das Forschungsprogramm Wander eine Website gestaltet, die die Aufgaben des Instituts visuell umsetzt.

Das Atelier Carvalho Bernau ist bekannt für seine grafisch klaren und präsenten Arbeiten im Kulturbereich, seine Typografie und sein Editorial Design zu dem auch das spannende Magazin »Works That Work« von Peter Bilak gehört.

Für das Residenz-Forschungsprogramm Wander, das seinen Sitz in Den Haag hat, entwickelten Susana Carvalho und Kai Bernau bereits die Corporate Identity und gab den Gestaltern freie Hand auf der Website noch etwas weiter zu gehen und zu experimentieren.

So entstand eine Website die visualisiert, was die Aufgabe des Forschungsinstituts ist und dabei die Suche selbst thematisiert und spielerisch mit ihr umgeht.

Anstatt den Web-Auftritt mit einem Überangebot von Information zu überladen, kann der Besucher bei der Recherche seinen eigenen Weg einschlagen – und sein Pfad wird dabei bunt markiert, kreuz und quer und in Fenstern, die sich auf dem Screen nebeneinander anordnen.

Deren Design ist klar, übersichtlich und herrlich unique, die Fenster sind mit leuchtenden Schatten unterlegt, Bildergalerien stapeln sich beweglich hintereinander und am Ende kann man sehen, was für einen Pfad man gegangen ist, welche Gedankensprünge man gemacht hat, wo man tiefer einsteigen wollte und wie alles überhaupt begann.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren