Töchter vor! Über diesen Spot diskutiert ganz Indien

2.5 Millionen Views allein in den ersten 48 Stunden: Ein TV-Spot, der mit dem indischen Superstar Aamir Khan für Gleichberechtigung wirbt, macht Furore.



Indien und Frauenrechte … Natürlich denkt man sofort an die zahlreichen Übergriffe, an die schlechtere Stellung von Töchtern gegenüber Söhnen und die traditionelle Rolle der Frau, die dort noch stark verankert ist.

Gerade drehte der indische Superstar, Schauspieler, Regisseur und Produzent Aamir Khan, der »Shak Rukh Khan« des anspruchsvolleren indischen Film, mit »Dangal« die erfolgreichste Bollywood-Produktion aller Zeiten und erzählt darin von den beiden ersten indischen Ringerinnen, die es bis zur Olympiade schafften und dort auch Medaillen gewannen.

Jetzt legt Aamir Khan nach. Mit einem Spot für den indischen Fernsehsender Star Plus. Als stolzer Vater zweier Töchter unterstützt er in dem Clip mit überraschender Wendung die Rolle der Frau.

Der Spot stellt nicht nur die Diskriminierung der Frauen in Frage, sondern fordert Väter gleichzeitig dazu auf, ihren Töchtern Selbstvertrauen mit auf ihren Weg zu geben, hieß es von Seiten des TV-Senders aus.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren


Weitere Artikel zum Thema