Strichpunkt für Metro

Zum 50-jährigem Jubiläum des Großhandelsunternehmens Metro Cash & Carry gestaltete Strichpunkt Design ein bilderreiches Magazin, das wie ein Reiseführer durch zahlreiche Länder und zu den Mitarbeitern führt.



Strichpunkt für Metro

249.150 Mitarbeier in 28 Ländern: Die Metro Group ist ein wahrlich internationales Unternehmen – und das greift die Agentur Strichpunkt Design in ihrer Arbeit für die Metro variantenreich auf.

Zum 50. Jubiläum von Metro Cash & Carry entstand neben dem Geschäfts- und Nachhaltigkeitsbericht 2014 ein Magazin, das nicht nur durch die Welt der Metro Group, sondern durch die Welt selbst führt.

In Form eines Reiseführers gestaltet, Bilderreich und mit Knigge-, Restaurants- und Hotel-Tipps zu Cash & Carry Kernländern wie Deutschland, Frankreich, Russland, China und Polen, führt Strichpunkt durch die Welt, stellt die Kernländer in großen Bildreportagen vor, die anderen in etwas kleinerem Stil, erzählt Geschichten und zeigt Porträts der Mitarbeiter rund um die Welt, die sich rotierend auf dem Cover von Magazin und Nachhaltigkeitsbericht finden.

In satten Farben und atmosphärischer Fotografie von Urban Zintel, der auch für Deichkind und für den Stern fotografiert, werden alle Geschichten mit zwei großen Bildern aufgemacht und dazu spiegeln groß gehaltene Zitate die Vielfalt der Mitarbeiter, die treffende Worte für die Transparenz von Lieferketten, für soziale Verantwortung oder die Logistik finden, die mit persönlichen Aussagen gepaart oder augenzwinkernd davon erzählen, dass die Bienen bei ihnen Königinnen sind, die Kunden aber König.

Verpackt sind die drei Hefte, die klebegebunden und auf offenem Papier gedruckt sind, in einer leuchtend gelben Versandschachtel aus Karton. Bedruckt ist sie mit fiktiven. internationalen Stempeln, dem Titel »The World Of Metro Group« und dazu findet sich in ihrer Innenseite ein kleines Tütchen aus Butterbrotpapier mit einem Postkartenset der besuchten Länder.

Kaum zu glauben wie schön die Metro sein kann! Zumindest abseits des schreienden Blau-Gelbs ihrer Märkte.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren