So cool kann Laminat sein

Mit den Keywords Erneuerung, Natur und Architektur im Kopf, entwickelte die Agentur Bravo ein neues Logo und Corporate Design für den Laminat-Hersteller EDL.



11-EDL-Brand-Identity-Website-Card-Bravo-BPO

Bambus ist nicht unbedingt das erste, was einem bei Laminat-Böden in den Sinn kommt.

Dem Designstudio Bravo Company aus Singapur und New York allerdings schon.

»Knackig in der Form, gleichzeitig aber beweglich und vielseitig«

sei Bambus, eben ganz so wie Laminat, sagt Bravo Company.

In Form von prägnanten Strichen zieht er sich durch das Corporate Design, das Bravo zum 10. Jubiläum von Asiens größtem Laminat-Hersteller EDL Laminates, ganz neu gestaltete.

Besteht das Wortlogo aus einzelnen Bambus-Stäben, setzt Bravo ansonsten auf die zahlreichen Farben, die EDL im Angebot hat – und auf eine »Block-Optik«, die an Architektur-Elemente erinnern soll – und die Möglichkeit unendlicher Variation gibt.

Genauso wie die Oberflächen der Visitenkarten und Kataloge, die mit verschiedenen Prägedrucken und unterschiedlichen Materialien versehen sind.

Die Website setzt auf die Farbigkeit des Laminats und arbeitet, angelegt an die Auslegeware selbst, mit zahlreichen Schichten. Zudem rief die Bravo Company die Plattform EDLX ins Leben, auf der sich Kreative austauschen und mit ihren Ideen zu Kollaboration bewerben können. Die Ergebnisse werden nach der Realisierung ebenfalls dort gezeigt.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren