Sneaker-Kalender für 2014

Jung von Matt/ Neckar entwickelte einen Wandkalender für Sneaker-Fans: Zwölf Fotografen inszenierten die größten Kult-Sneaker unserer Zeit. Eine Extra-Spielerei: Das Datum markiert man mit Sneaker-Schnürsenkeln.



Sneaker-Kalender 2014

 

Die Agentur Jung von Matt/Neckar ließ sich eine kreative Aktion für den Sneaker-Store Asphaltgold einfallen: Einen Wandkalender für 2014, der die legendärsten Sneaker-Modelle von Nike, Adidas, New Balance und Asics aus den letzten Jahrzehnten zeigt – vom Basketballschuh aus den 70ern über Vintage-Sneaker aus den 80ern bis zu gefragten Modellen aus den 90er Jahren.

Jedes der Schuhmodelle wurde von einem anderen Fotografen in Szene gesetzt – unter anderem Nady El-Tounsy, Jan Kornstädt, Reinhard Hunger, Achim Lippoth und Himmel & Burwick. Mit dabei war auch Manuel Mittelpunkt, der dieses Jahr an der Aktion Weitsprung von Jung von Matt, Kolle Rebbe, Scholz & Friends und thjnk mitgemacht hatte.

Eine Besonderheit der Gestaltung ist das Kalendarium: Jeder Sneaker-Kalender wird mit zwölf Paar Schnürsenkeln geliefert. Mit diesen schnürt man auf jedem Monatsblatt Tag für Tag die Schuhe – in die Sneaker-Bilder sind Ösen gestanzt, welche jeweils die Tage des Monats repräsentieren. Turnschuh-Fans werden ihre Freude daran haben.

Erhältlich ist der limitierte Kalender bei Asphaltgold.

Bild: Ausschnitt des Kalenders mit Schnürsenkeln


Weitere Design-Kalender für 2014




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren