Sinnreich: Tolle Bachelorarbeit zum Thema Papier!

Infos zu Sorten, Herstellern, Händlern und Druck: Diese Arbeit verrät alles über Papier und sieht dazu noch sehr schick aus …



Gerade in digitalen Zeiten tut es manchmal gut, etwas mit allen Sinnen zu erfahren. Auf dieses Bedürfnis geht Sarah Schotts Bachelorarbeit »Sinnes-Papier(e) – see. feel. smell. & listen« im Studiengang Kommunikationsdesign an der Hochschule Mainz ein.

Die fünf Bände umfassen ein Papiermusterbuch, ein Lexikon, generelle Informationen über die diversen Sorten und Druckveredelungen sowie eine Übersicht über Fabriken und Händler. Jedes Cover wurde auf einem anderen Papier gedruckt, das zu Inhalt und »Sinn« des Buches passt.

Jedes Buch ist ein Puzzlestück des Gesamtcovers, aufbewahrt werden die Bände in ei-ner Holzkiste. Aufgrund seines Umfangs versah Sarah Schott das »Compendium« (ein exemplarisches Papiermusterbuch) mit einem dreiteiligen Rücken, durch den es sich problemlos aufschlagen lässt. Detailaufnahmen sehen Sie in der Bildergalerie unten.

Die Papiere wurden im Siebdruckverfahren hergestellt und per Lasergravur veredelt. So schön, dass man sie am liebsten auch noch schmecken können möchte!

Sarah Schott erklärt in ihrer Bachelorarbeit, worauf es bei der Papierwahl ankommt

Merken

Merken

Merken

Merken


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren