Serviceplan: Erfolgreicher WhatsApp Deutschkurs für Flüchtlinge

WhatsGerman fragt Serviceplan auf WhatsApp – und bietet arabisch sprechenden Flüchtlingen einen ersten Einstieg in die deutsche Sprache. Schon 80.000 haben sich angemeldet!



KR_160218_whats_service1

Was Designer tun, um Flüchtlinge und deren Helfer zu unterstützen, ist vielfältig.

Man kann Icons für die Kommunikation mit Flüchtlingen entwickeln, ein Leitsystem für Notunterkünfte, einen Sprachkurs illustrieren, ein Kommunikations-Set gestalten, eine Jobbörse konzipieren oder das Corporate Design für ein Flüchtlingsprojekt gestalten.

Serviceplans Digitalagentur Plan.Net hingegen hat einen kostenlosen Deutschkurs für Flüchtlinge entworfen, der auf WhatsApp genutzt werden kann – und damit die Zeit genutzt, die Flüchtlinge warten müssen, um einen Deutschkurs besuchen zu können.

»WhatsGerman« heißt die kostenlose WhatsApp-Anwendung, die sich an arabisch sprechende Flüchtlinge wendet. Über whatsgerman.de können sie sich anmelden und zwischen den drei Kursen »The Alphabet«, »The Daily Life« und »Basic Grammar« wählen.

Nutzer bekommen täglich per WhatsApp eine Lektion zugesandt, die aus einer Text- und, zum Hörverstehen, aus einer Videonachricht besteht.

Integration beginnt mit gegenseitigem Verstehen,

sagt Chief Creative Officer Markus Maczey über das Projekt, das im Dezember 2015 an den Start ging und bereits von mehr als 80.000 Interessierten genutzt wird.

Ein großer Erfolg für das Angebot, das kontinuierlich verbessert wird und durch zusätzliche Services und Inhalte erweitert.

KR_160218_whats_service2



Das könnte Sie auch interessieren


Ein Kommentar


  1. Ali Alhamoud

    Danke


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *