Refugees Welcome: Kochbuch vom FC St. Pauli und Kiezküche!

Charity-Aktion bei der sich versammelt, wer cool, engagiert und gegen Rechts ist: Kiezküche und FC St. Pauli bringen ein Kochbuch mit Rezepten und Geschichten von Geflüchteten heraus.



Kiezküche Refugees Welcome

Die Kiezküche-Bücher haben uns kulinarisch bereits durch St. Pauli und durch Kreuzberg & Neukölln geführt – und jetzt ist ein dritter Band erschienen, der das Kochen mit Engagement verbindet und ein Blick auf die Lieblingsgerichte von Flüchtlingen wirft.

Kiezkücke // Refugees Welcome ist gemeinsam mit dem FC St. Pauli entstanden, der sich, nahe der Messehallen gelegen, wo Tausende Flüchtlinge untergebracht waren, besonders engagiert.

Mit einem Vorwort von Ärzte-Trommler Bela B., einem Interview mit der Journalistin Dunja Hayali, die mit ihrer Rede für mehr Toleranz bei der Verleihung der Golden Kamera für Furore sorgte, mit einem Porträt des bosnischen Fußballprofis Neven und vielen mehr, ist ein Kochbuch entstanden, in dem Engagement auch durch den Magen geht. Darüberhinaus erfährt man über die Arbeit der MS Sea-Watch, Laut gegen Nazis oder dem Welcome Dinner Hamburg.

Während Firas Alshater, der aus Syrien flüchtete und mit seinen Antirassismus-Videos mittlerweile ein YouTube-Star ist, erzählt, wie man Mujadora, arabische Linsen mit Reis, kocht und warum es für ihn keine Arme-Leute-Essen ist. Jalal und Leila zeigen, wie man afghanische Teigtaschen macht oder Amir, ein Bankkaufmann aus Damaskus und die Architekturstudentin Salah aus Aleppo, wie man Ful zubereitet, Favabohnen mit Kichererbsen, Joghurt und Tomate, die man wunderbar mit arabischem Brot und zum Frühstück essen kann.

Für die Grafik war erneut Rabea Meyer zuständig, fotografiert haben Jean Graisse und Martin Kess, das Styling stammt von Nadja Brvar, die Texte von Sebastian Meißner, Sünde Nicolaysen und Sandra Vartan, die alle ehrenamtlich gearbeitet haben.

Für 24,90 Euro ist Kiezküche // Refugees Welcome in den Fanshops des FC St. Pauli, ausgewählten Buchhandlungen und auf der Website des Start-ups Kiezküche erhältlich. Der gesamte Gewinn geht an das FC St. Pauli Sozialprojekt Kiezhelden und von dort aus an Flüchtlingsprojekte verteilt.

You’ll never cook alone … Also jetzt schon man einen großen Stapel sichern – bestes Futter für Bauch, Kopf und Herz und bis Weihnachten sind es auch nur noch fünf Monate …

Weitere tolle Kochbücher:

Unser absolute Liebling: Salt & Silver: Wie Kochen und Surfen zur Erfolgsstory wird

und:

Die schönsten illustrierten Kochbücher




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren