Porträt: Sonia Roy

PAGE gefällt …: Digital-Collagen von Sonia Roy aus Montréal, die Blicke in Vogelkäfige sperrt, Kinder auf weiße Kaninchen setzt und mit historischen Materialien Modernes schafft.



PAGE gefällt …: Digital-Collagen von Sonia Roy aus Montréal, die Blicke in Vogelkäfige sperrt, Kinder auf weiße Kaninchen setzt und mit historischen Materialien Modernes schafft. 

Name Sonia Roy

Location Montreal, Quebec, Kanada

Web www.soniaroy.com

Start Ich begann vor sechs Jahren mit Illustrationen, zu der Zeit als Colagene, der Agentur, die mich vertritt, zusammenzuarbeiten. Meine aktuellen Arbeiten haben sich aus einer langen Evolution entwickelt, die mit Fotografie begann, Web- und Grafikdesign folgte und jetzt Illustration. Mein künstlerische Evolution entwickelt sich dabei auf einer eher persönlichen Ebene. Mein professioneller Weg, vor allem als Webdesigner, hat den Umgang mit vielen Fotos und Bildern mit sich gebracht und meine digitalen Collagen gehen aus diesem Wissen und den Erfahrungen dort hervor.

Stil Collage

Lieblingsmotive Altmodische Porträts

Technik Digitale Fotomontage

Inspiration Ich lasse mich vom Viktorianischen Zeitalter inspirieren und von der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Beeinflusst bin ich auch vom Dadaismus und Surrealismus, die in der selben Periode große Bedeutung hatten aus denen die Bilder stammen, die ich für meine Arbeiten benutze. Doch auch wenn meine Materialien Archivfotos sind, ist meine Arbeit zeitgenössisch.

Kunden Dwell, Baltimore Magazine, Marie-Claire France, Global Brief, CNRS, LG2, The Walrus, Spafax, Telerama, Globe and Mail, Le Monde, Philosophie Magazine, Reader’s Digest, Washington Post, The Kooples, Moment Factory, L.A.Times, Vanity Fair, BBC Music, TAXI, Business Week, Time …

Agent Colagene




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren