Porträt: Emma Löfström

PAGE gefällt ...: Illustrationen von Emma Löfström, in deren



surrealen Landschaften Frauen zu Panthern werden und gestiefelte Kater keck posieren.  

 

 

Name Emma Löfström

Location Stockholm und London

Web www.emmalofstrom.se
 

Start Ich habe einen MA in Communication Arts and Design von dem Royal College of Art (2009) und einen BA in Grafikdesign vom Central St Martins (2007). Seit meinem Abschluss am RCA kombiniere ich Illustrations-Aufträge mit selbst initiierten Kunstprojekten. Meine Arbeit reicht von Buch- und Modeillustrationen zu typografischen Arbeiten für Kunden wie Tiffany & Co, dem Königlichem Theater Stockholm und der Universität der Künste London.

Stil Vielschichtige Bleistiftzeichnungen und detailreiche Collagen. Ich zeichne alles per Hand benutze dann in der Regel Photoshop, um die Kompositionen zu entwickeln.

Lieblingsmotive Ich entwerfe surreale Landschaften, mein imaginäres Universum, in dem alles möglich ist.   Meine Ideen dazu kommen aus der Natur, Literatur und dem Kino und ich mag es, die Linien zwischen Fakten und Fiktion verschwimmen zu lassen.

Technik Collage, Zeichnung, Animation

Inspiration Literatur, Kino und Musik genauso wie meine Umgebung und tägliche Entdeckungen.

Kunden Tiffany & Co, A World Beneath, Tiger of Sweden, Odd Molly, London Fashion Week, The Daily, University of the Arts London, Stockholm’s Culture Festival, Southwark Playhouse, Borough Market, The Sunday Times Magazine, Ted Baker

Agent nuagency, pocko




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren