Porträt: Elena Cremona

PAGE gefällt …: Fotografie von Elena Cremona aus Bournemouth, die tief in die Natur eintaucht, wunderbar surreale Welten zum Vorschein kommen lässt – und ganz eigene Blicke auf die Welt.



Elena Cremova

Name Elena Cremona

Location London

Web www.cargocollective.com/elenacremona

Start Ich bin in München geboren und aufgewachsen, inmitten der deutschen Kultur, die so wichtig nimmt, wie man sich präsentiert und ständig darüber urteilt, wie jemand aussieht. Weil ich mich mit diesen Idealen nie identifiziert habe, wollte ich meine eigene Interpretation von Schönheit finden und begann mit 15 Jahren mit der Fotografie. 2010 bin ich schließlich nach England gezogen, um an der renommierten Arts University Bournemouth meinen Bachelor in Fotografie zu machen. Da der Erhalt der Landschaft eine große Leidenschaft von mir ist, wünsche ich mir, für Umweltorganisationen zu arbeiten und mit einer Fotografie wirklich etwas verändern zu können.

Stil Ich fotografiere meist analog, da Fotografie für mich auch etwas mit Unvollkommenheit zu tun hat. Unberechenbarkeit und Ergebnisse, die ihre Makel habe, sind zwei der wesentlichen Elemente wenn man mit Film fotografiert – und ich liebe die Spannung und Erfüllung wenn ich die Bilder entwickle. Der digitalen Fotografie fehlt die Handarbeit und die Kreativität, die in der analogen Fotografie möglich ist. Ich liebe es auch, auf Reisen zu fotografieren, aber fokussiere ich mich gerade mehr auf soziale Dokumentarfotografie, auf Umweltporträts und Landschaftsreportagen.

Lieblingsmotive Die Natur ist mein absolutes Lieblingsmotiv. Nichts übertrifft die Stille, die entsteht, wenn keine Menschen anwesend sind.

Technik Ich mag es, verschiedene Techniken zu mischen. Ich mag es auch, meine Bilder durch sticken, weben oder bleichen zu manipulieren und zu zerstören und auch, sie mit Elementen aus dem Grafikdesign zu verbinden. All das ermöglicht mir, auf vielfältige Weise zu experimentieren.

Inspiration Ich hatte das große Glück, zu einigen unglaublichen Orten zu reisen, verschiedene Kulturen und Künste zu erforschen. Ich würde sagen, dass das meine größte Inspiration ist;  reisen, Erfahrungen machen und in die Natur einzutauchen.

Kunden Sind immer willkommen und geschätzt.

Agent Ich selbst.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren