Pomegrantate: koschere Küche für alle!

Style statt Spezialisierung: Das New Yorker Studio Mucca re-designed Identity eines koscheren Supermarkts.



 

Bisher ist man immer davon ausgegangen, dass die Kundschaft koscherer Supermärkte vor allem aus Menschen besteht, die aus religiösen Gründen dort einkaufen. Längst aber ist koschere Küche auch ein Lifestyle geworden. Zumindest in den USA. Chefköche preisen die Qualität von koscherem Salz, die Qualität des Fleisches, moderne Großstädter mit Hang zur guter Küche die Sorgsamkeit mit der mit den Waren umgegangen wird und das Bewusstsein, das damit verbunden ist.

Diese Aspekte berücksichtigte das New Yorker Studio Mucca als es jetzt die Corporate Identity von Nordamerikas größtem koscheren Supermarkt, Pomegranate, der in Brooklyn liegt, neu entwickelte, das Logo re-designte, die Verpackungen, die gesamte Ladenausstattung, die Arbeitskleidung und darüber hinaus animierte Anzeigen in der Arena Barclays Center in Brooklyn schaltete.

Im Zentrum steht ein cleanes Logo, das den Pomegranate, den Granatapfel, in stilisierter Form zeigt und sich durch die gesamte Identity zieht. Lebendig und keck kommt er daher, modern und Down To Earth, ganz abgestimmt auf die hippe Brooklyner Community, von denen immer mehr dort einkaufen.

Aber auch die traditionelle Kundschaft sollte nicht vergrault werden und so wird die Identity rund um das re-designte Logo nach und nach etabliert.

Mehr zum Thema Corporate Design hier.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren