Peter Lindbergh verbreitet Reisestimmung bei Louis Vuitton

Die neue Kampagne für Louis Vuitton fotografierte Peter Lindbergh in Südafrika.



 

Die Reise-Kampagnen von Louis Vuitton sind beinahe schon legendär – Persönlichkeiten wie Francis Ford Coppola, Sean Connery, Keith Richards und Muhammad Ali standen schon für die »Core Values«-Kampagne, die oftmals an exotischen Orten fotografiert wird, vor der Kamera. Nun hat Louis Vuitton eine neue Kampagne lanciert, die der Faszination von Fernreisen gewidmet ist: »The Spirit of Travel«.

Für die Kampagne begaben sich Fotograf Peter Lindbergh und Stylistin Carine Roitfeld gemeinsam mit drei ikonischen Taschen des französischen Luxushauses und zwei Models auf eine Expedition durch Südafrika. Neben den Models – Karen Elson und Edie Campbell – posieren auch Tiere aus dem südafrikanischen Busch im Szenenbild von Andy Hillman – und die luxuriöse Mode tritt beinahe in den Hintergrund neben der stimmungsvollen Landschaft.

Im Fokus soll jedoch das Reisen an sich stehen: »Das Monogram, die Models, ja selbst die Schönheit Südafrikas und die Landschaften im von Peter Lindbergh für das Shooting gewählten goldenen Licht der Morgen- und Abenddämmerung, sind eigentlich nur Kulisse: Eigentlicher Star der Kampagne ist die Reise an sich. Das Reisen als Inspiration, als Bereicherung, als Kunst. Das Reisen als endlose Quelle an Eindrücken, Emotionen, Erinnerungen und Momenten voller Schönheit«, schreibt Louis Vuitton.

 

Hier sind alle Motive:

 

 


 

 

Mehr zu Modefotografie

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren