Kreation

Herausragende Gestaltung, ausgezeichnete Kampagnen, innovatives Web- und Interaction Design: Jede Menge Inspiration und Know-how für Ihre eigene Kreation.

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.

mehr

Gewinnspiel: Cooler Camera Strap der Berliner Startup-Kombo Photocircle-Kancha

Neu im Sortiment des Photocircle: Ein Camera Strap aus schwarzem oder braunem Leder. Hier könnt ihr den coolen und hochwertigen Kameragurt, handmade hergestellt in Kirgistan, gewinnen! mehr

Mode 4.0: Wie eine Hightech-Strickmaschine Schal-Unikate gestaltet

Der Winter ist da und Weihnachten steht vor der Tür. Genau der richtige Zeitpunkt für die Premiere dieser Website …

mehr

Wein als Kunst: Die Gewinner des Terras Gauda Plakatwettbewerbs

Wenn man zu den bedeutendsten Wein-Herstellern Spaniens gehört, kann man sich auch einen eigenen, gut dotierten internationalen Plakatwettbewerb leisten. Hier die Gewinner des Terras Gauda – Francisco Mantecon Awards 2015. mehr

Coffee with a c-attitude

In Edinburgh hat ein besonders tierfreundlicher Coffee-Shop eröffnet … mehr

Anzeige

So sieht preisgekröntes Infografik-Design aus!

Wie sieht preisgekröntes Infografik-Design aus? So! Für ihre Plakatserie für das Eco Festival Basel wurde Agentur für Informationsdesign YAAY jetzt mit dem dpa-Infografik Award 2015 ausgezeichnet. mehr

Café Promenade: Corporate Design als blühende Oase

Dieses großartige, illustrierte Corporate Design haben wir vor Ort in Graz entdeckt: Als eine unserer Kolleginnen dort neulich zum Frühstück war. mehr

Wie ein Logo für ein Berliner Flüchtlingsprojekt so reduziert wie komplex ist

Für das Projekt Berlin Mondiale, das Flüchtlinge, Künstler und Kulturinstitutionen zusammenbringt, entwickelte die Kreativagentur e27 ein Corporate Design das gleich mehrere Geschichten erzählt. mehr

Spannendes neues Branding für nachhaltiges Reisen

Willkommen unterwegs: jäger & jäger haben das Erscheinungsbild des Reiseanbieters ASI einem umfassenden Relaunch unterzogen. mehr

Anzeige

Digitaldruck, Julian Joost

Digitaldruck bei Verpackungen ist im Aufwind: Das sind die Chancen für Kreative

Wir sprachen mit Julian Joost über die Chan­cen, die Digitaldrucktechnik bietet, und warum das Start-up print­mate auch für Kreative interessant ist …

mehr

Design für unterschiedliche Zielgruppen: Die Moomins

Das preisgekrönte finnische Grafikdesign-Studio Bond hat für die legendäre Welt der Moomins ein neue Verpackungsdesigns gestaltet. Es war eine Herzensangelegenheit samt Storytelling und Moomins Font. mehr

Spielplatz für Gestalter: Die Kunst der Sardinendose

Der Sommer ist definitiv vorbei. Was bleibt, sind Urlaubs-Mitbringsel wie kunstvolle Sardinen- und andere Fischdosen, deren Gestaltung in den letzten Jahren immer mehr Beachtung findet. Auch wir haben einige gesammelt … mehr

Agenturporträt: Die »bild«-schöne Gestaltung von Seite Zwei

PAGE gefällt …: die Wiener Kreativagentur Seite Zwei, die nackte Gurken tanzen und prachtvolle Blumen sprießen lässt – und Firmenreporte in Bildbände verwandelt, die man nicht mehr zur Seite legen will. mehr

Anzeige

Komplex und individuell: Museums-Branding setzt auf Flexibilität

Das MCA Chicago beweist Mut und zeigt sich in neuer, auffallender Corporate Identity. Dahinter steckt (mal wieder) Design aus den Niederlanden …

mehr

Wie Rocket & Wink den Schweinehund überwindet

In ihrer Neujahrskampagne für FitX widmet das Hamburger Grafikdesign-Studio Rocket & Wink dem Schweinehund und Muskelkater eine Plakatserie. mehr

Buchtipp »To Do«: Würzen Sie Ihr Design-Know-how mit Florian Pfeffer!

Plädoyer für ein ungemein erfrischendes und inspirierendes Standardwerk zur Zukunft des Designs. mehr

Porträt: Daniel Schilke und sein spannendes Kommunikationsdesign

PAGE gefällt …: Kommunikationsdesign von Daniel Schilke, der großartig typografische Logos entwirft, dem Jägerzaun neue Bedeutung gibt – und seinen eigenen Initialen schelmisch Beine macht.

mehr

Anzeige

Riesenjob für thjnk: thyssenkrupp mit neuer Dachmarke

Augenmaß statt millionenschwerer Kampagne: thjnk und loved entwickeln neue Markenidentität für thyssenkrupp, die den Wandel des Unternehmens widerspiegelt. mehr

Besser blamieren: Erik Kessels und die Studierenden der ECAL

Nur wer sich blamiert, entwickelt sich auch! Das sagt Kreativdirektor Erik Kessels und zeigt mit seinen Studenten der ECAL, was aus Peinlichkeiten entstehen kann … mehr