It’s JerryTime!

180 Sekunden daheim

Das Thema Heimat feiert Renaissace. Nun ist es auch Motto für die 3-Minuten-Beiträge des 23. Internationalen KurzFilmFestival Hamburg, das vom 6. bis 11. Juni stattfindet. Einsendeschluss für die sogenannten „Flotten Dreier“

mehr

Videokings-Website

Cooler Relaunch

Geradezu revolutionär puristisch für die ansonsten so bunt überladene PC-Zeitschriftenlandschaft kommt der Relaunch von "PC Professionell" daher, den SpiekermannPartners realisierte. Unter www.relaunchblog.de können die Leser ihre

mehr

Anzeige

Tine Papendiek, Illustration

T

Machtspiele: Mannheim Masters stellen aus

Machtspiele begegnen uns überall. In Politik und Wirtschaft, am Arbeitsplatz, selbst in der eigenen Familie bestimmen sie unser Leben. Wir finden uns als Spieler und Spielball ihrer wieder. Doch was ist Macht eigentlich? Wie kommt man in ihren

mehr

Produktdesign: Thomas James Owen

sony ericsson walkman

Anzeige

Pssst

Blumen pflanzen für Diesel

Alle Autohersteller wollen seit neuestem schrecklich umweltfreundlich sein, so auch Mercedes-Benz. Scholz & Volkmer hat ein schönes Webspecial für deren emissionsarme Dieseltechnologie Bluetec realisiert. Über www.bluetec.com finden

mehr

Noch mehr Trendforscher

Berge im Web

Zum 120. Geburtstag hat sich die Freisinger Sektion des Deutschen Alpenvereins einen neuen Webauftritt geschenkt. Realisiert hat ihn HENKEL.HIEDL aus Berlin - die Agentur ist seit einem Jahr auch in Freising vertreten. Die wechselnden Hintergrundbilder

mehr

Anzeige

100 Monster

Pool Journal

Das Magazin "pool_life&culture" gibt's vierteljährlich schon seit 2002 - jetzt will die pool verlags gmbh mit Sitz in Wien ein neues Produkt auf den Markt werfen: das auf Zeitungspapier im Tabloid-Format (295 x 390 mm) gedruckte "pool

mehr

Modusgrotesk zu verkaufen!

Der Schriftgestalter Heinrich Lischka, besser bekannt als Typografski (http://www.typografski.de), bietet nun einer seine Schriften, und zwar die MODUSGROTESK auf ebay zum Verkauf an, und das sogar inkl. den kompletten Nutzungsrechten. Der Wert dieser

mehr

Filter the World

Wo leben die schönsten, wo die glücklichsten Menschen? Wo wird am meisten zensiert, wo ist der Nationalstolz am grössten? Das Information Design Studio aus Amsterdam hat ungewöhnlich gestaltete Statistiken online gestellt –

mehr

Anzeige

Corporate Design Museum für Film und Fernsehen

Die Deutsche Kinemathek am Potsdamer Platz, der im Jahr 2000 das Filmmuseum angegliedert wurde, ist letztes Jahr durch die Eröffnung des Fernsehmuseums weiter gewachsen – und heisst jetzt Deutsche Kinemathek – Museum für Film

mehr

Mrs. Wallace

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.