Kreation

Herausragende Gestaltung, ausgezeichnete Kampagnen, innovatives Web- und Interaction Design: Jede Menge Inspiration und Know-how für Ihre eigene Kreation.

Die Themenvielfalt ist dabei ebenso groß wie das Auftragsspektrum heutiger Mediendesigner. Im Printbereich sind Logodesign, die Gestaltung von Geschäftsausstattungen sowie Corporate Design ebenso zu nennen wie Buchgestaltung, Editorial Design und Packaging, aber natürlich auch die besten aktuellen Werbekampagnen. Wie es sich für das führende Fachmagazin der Design- und Publishingbranche gehört, geht es dabei oft in die Details – von der Konzeption bis zur Umsetzung, etwa mittels Druckveredelung.

Im Bereich Digital- beziehungsweise Interactive Design berichten wir über die schönsten neuen Websites und aktuelle Webdesigntrends ebenso wie über Animationen, Gamedesigns und die schönsten Apps. Zudem beleuchten wir innovative Konzepte fürs interaktive Marketing oder spektakuläre interaktive Installationen und deren Entstehung.

Womit wir neben Print- und Webdesign bei der dritten Säule heutigen Medien- und Kommunikationsdesigns wären: der Kommunikation im Raum. Im Zeitalter der Multichannel-Kommunikation bleiben Event- und Messedesign, Ausstellungsgestaltung oder Shopdesign keineswegs nur den jeweiligen Spezialisten vorbehalten, sondern werden auch von Design- und Werbeagenturen konzipiert und/oder realisiert.

PAGE ist engstens mit der Design-Community vernetzt. Nicht nur prominente Gestalter wie Stefan Sagmeister, Mirko Borsche oder Mario Lombardo sind regelmäßig auf PAGE Online vertreten – in unseren Kolumnen »Agentur der Woche« und »Blick ins Studio« geben wir stetig Einblicke in die Arbeit von erfolgreichen Designbüros und von vielversprechenden Nachwuchskreativen. Viele Studenten schicken uns tolle Arbeiten, die wir gerne auf PAGE Online vorstellen.

Und weil die eigentliche Kreation keineswegs das Einzige ist, was Gestalter im Alltag beschäftigt, kümmern wir uns auch um das Know-how, das drumherum benötigt wird. Unter anderem in unserer AGD-Kolumne, wo die Allianz deutscher Designer e.V. Berufspraxis-Tipps für Designer und Freelancer gibt – von der Auftragsakquise über den Umgang mit dem Kunden bis zu Honoraren und Gehältern.

mehr

Icoon für iPhone

Das bekannte Bilderwörterbuch "Icoon", mit dem man sich auch in exotischsten Weltgegenden ohne Wörter verständlich machen kann, indem man auf Bilder zeigt, steht jetzt auch in einer mobilen Variante zur Verfügung. Die Version

mehr

Airline-Design

  Peter Schmidt Group hat den kompletten Look der neuen kuweitischen Wataniya Airways realisiert: Strategie, Corporate Design, alle Printmedien, Bekleidung und das Flugzeuginterior entstanden im Frankfurt Büro, das Hamburger Studio

mehr

Design für Maritimes

"Wirtschaft und Wellness, Zukunftsarchitektur und Algenkosmetik: Designkonferenz für Maritimes, Tourismus und Hotellerie" so der Titel der Face-to-Face-Konferenz, die am 15. Mai im Wissenschaftszentrum Kiel stattfindet. Sechs Unternehmen stellen

mehr

edaab – community for creative people

  "edaab ist ein globales Netzwerk für Designer, Architekten, Fotografen, Künstler und Kreative aus den Bereichen Mode, Grafik und Werbung. Die web 2.0 community funktioniert als exklusive Präsentationsplattform und

mehr

Anzeige

Stabilo in Grün

  Für die Green-Produktlinie von Stabilo – das sind Stifte aus nachwachsenden Hölzern und wiederverwerteten Kunststoffen – entwickelte Ideenhaus Marken. Wert. Design aus Nürnberg und München die passende

mehr

Bremer Mauer

In der Hansestadt Bremen – die 2010 den Vorsitz im Bundesrat innehat – wird das 20jährige Jubiläum der deutschen Einheit gefeiert. Noch gibt es von offizieller Seite dazu keine spektakulären Ideen. Die Agentur red pepper hat

mehr

Designer aus London in Berlin

Zur zweiten Talk-Reihe "London Calling" mit Designern aus London lädt designtransfer ein, die Galerie der Berliner Universität der Künste. 7.5., 19 Uhr Fiona Raby und Anthony Dunne14.5., 19 Uhr Dominic Robson21.5., 19 Uhr Marloes ten

mehr

Linkliste für Editorial Design

Gemaltes Centerfold von Diego Gravinese aus dem Postermagazin Stirato: Der in PAGE 06/09 enthaltene Artikel zum Thema "Editorial Design" wartet mit einem Bericht zur Magazinkonferenz Colophon auf. Vorgestellt werden unter anderem folgende

mehr

Anzeige

Gespräch über Markenwelten

Anlässlich der Bucherscheinung "SIGNS | ZEICHEN" von KSV Krüger Schuberth Vandreike im jovis Verlag findet am 13.5. in der Bar BABETTE (Karl-Marx-Allee 36, Berlin) ein Podiumsgespräch zu den Themen Markenwelten, Corporate Identity und

mehr

Pictopia – nur noch dieses Wochenende!

Noch bis zum 3. Mai ist die Pictopia, die Character-Ausstellung der Pictoplasma Konferenz im Berliner Haus der Kulturen zu sehen. Die letzte Chance, einmal mit dem plüschigen Autoscooter von Rinzen durch die Ausstellung zu düsen! Mit Boris

mehr

Diesel-Parfüm

Ein Parfüm wie ein Faustschlag – so sehen die Anzeigenmotive der Pariser Agentur FRED & FARID für das neue Herrenparfüm aus, das L'Oréal für Diesel lanciert. Die Bilder hat Platon geschossen. Die Website zum Duft:

mehr

Art Cologne 2009

Das geht auch mit einem Technics: Die Soundskulptur "Walk The Line" (2008) von Julia Bünnagel von der Kölner Galerie Sebastian Brandl visualisiert die nächtliche Urbanität mit ihrer hörbaren Komponente vorbeiziehender,

mehr

Anzeige

Book-Launch bei Azita

Die Braun-Mafia

B

Kreatives Wien

Aus der offiziellen Ankündigung: „Fake it till you make it!“ ist eine vierzehntägige DIY-Veranstaltung (2.-16.5.2009), initiiert vom Verein Creative City und gefördert vom Verein Stadt Impuls (Wien Kultur). Ziel ist es, durch

mehr

Weltwirtschaftskrise… Falsch: “die Welt wirts schaffen”

Die Berliner Modedesigner von Mazooka haben in ihrer neuen Mazooka & Friends Kollaboration zwei T-Shirts zur Weltwirtschaftskrise herausgebracht: So wird aus "Weltwirtschaftskrise" beispielsweise "die Weld wirts schaffen". Alle T-Shirt-Varianten

mehr

Anzeige

Pictopian Night Shot

Augmented Reality zum Ausprobieren

Die Münchner Softwareschmiede metaio, kürzlich erst für die tolle Augmented Reality-Kampagne von MINI (PAGE, Ausgabe 2.09) verantwortlich, bietet ab sofort ihre AR-Plattform Unifeye auch als kostenlose - wenn auch eingeschränkte -

mehr