Die Bahn wirbt mit sehr direktem Spot für Toleranz

Diversität als Thema der Deutschen Bahn: Ogilvy & Mather erweitert »Die Zeit gehört Dir« Kampagne um einen Aufruf zu Toleranz und Miteinander.



»7,3 Millionen Menschen nutzen täglich die Deutsche Bahn. Da ist es selbstverständlich, dass Menschen aller Religionen, Nationalitäten, Geschlechts- und Altersgruppen Kunden der Bahn sind. Ohne Ausnahme«, sagt die Deutsche Bahn – und bezieht mit einem neuen »Content-Baustein« ihrer »Diese Zeit gehört Dir«-Kampagne ganz direkt Position gegen Vorurteile.

Als echtes Markenstatement versteht Ogilvy & Mather den Film und sagt, dass es in Zeiten von zunehmender Intoleranz nur eine Antwort auf Vorurteile und Ausgrenzung geben kann: Toleranz.

Ganz direkt regt der Film zum Nachdenken über sich selber an, baut Brücken und ist ein wichtiges Statement.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren