Weihnachtliche Papierkunst für Montblanc

Es weihnachtet bei Montblanc: mit einem wunderschönen Wintermärchen, das Scholz & Friends entwickelten und Salon Alpin in Papierkunst übersetzte.



Mit einer Wintergeschichte, die die französische Autorin Tatiana de Rosnay (»Sarahs Schlüssel«) schrieb und die alles hat, was ein Wintermärchen braucht: Melancholie, Liebe und Verträumtheit, inszeniert Scholz & Friends Berlin die Weihnachtskampagne für Montblanc.

Von dem Produktionsstudio Salon Alpin aus Wien in schönster Papierkunst gebaut, wird die Geschichte eines einsames Mädchens erzählt, die etwas Geheimnisvolles findet – und das ist alles in Schneeweiß inszeniert und dabei so elegant, wie stillos schön und rückt gleichzeitig das Handwerk von Montblanc in den Fokus – und ist so universell, dass sie in 30 Ländern gleichzeitig gelauncht wird.

In den nächsten Wohen bis Weihnachten wird auf der speziellen Wintertale-Website die Geschichte »A Parisien Winter Tale« weitererzählt und auch auf dem Montblanc Youtube-Channel veröffentlicht. Dazu wird die Kampagne mit dem Motto »Made by hand. Given from the heart« über Social-Media-Maßnahmen, Bröschüren und anderen PR-Kanälen verlängert.

Das Finale:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren