Mischkof: Wie man einen nachhaltigen Lieferservice nachhaltig gestaltet

In Graz kann man sich saisonales Mittagessen liefern lassen – bei dem One-Woman-Service Mischkof und im kunterbunten Design von dem Studio rasmus + christin.



Identity für Mischkof

Magdalena Moshammer hat in Graz den One-Woman-Lieferservice Mischkof gegründet. Mit dem Lastenfahrrad und in wiederverwertbaren Gläsern, die sie nach Gebrauch wieder abholt, serviert sie Brote und Salate. Die Produkte sind saisonal, aus biologischem Anbau und zu den Gerichten, die während der Arbeit Energie spenden sollen, gehören Linsen- und Kartoffelsalat genauso wie bunte Sommerfisolen.

Für ihr Erscheinungsbild engagierte die Grazerin das Designstudio rasmus und christin (hier im PAGE Porträt), das bereits mit der Identity für das Bielefelder Lokal Suutje ihr kulinarisch-grafisches Gespür bewies.

So nachhaltig wie das Mittagessen, das Mischkof serviert, sollte auch das Corporate Design sein.

Dazu haben rasmus und christin ein Logo entwickelt, das so kreisrund wie die Deckel der Vorratsgläser ist, in denen Magdalena Moshammer die Salate serviert und auf schwarzem Hintergrund abwechselnd ein ineinander verwobenes mf zeigt oder ein ausgeschriebenes und getrenntes Mischkof.

Es ist auf recyceltem Papier gedruckt und wird als Aufkleber und Hand beschrieben mit dem jeweiligen Inhalt auf die Salatgläser und Papierbrottüten geklebt.

Gehalten sind die Aufkleber in leuchtenden zeitgeistigen Farben, die Visitenkarten, auf denen sich zahlreiche Infos über Herstellung und Service befinden, sind Rot auf Rosa oder Türkis auf Blau gedruckt.

Die Website arbeitet mit viel Weiß und Bildern von Gurkenstiften, leuchtenden Rüben, wunderhübschen Auberginen und anderem Gemüse der ausnahmslos vegetarischen und veganen Küche, die beim Scrollen über die Seite schweben.

Kein Wunder also, dass sich neben dem Slogan Mischkof macht das Mittagessen überall auch die Frage findet: »Hast du direkt Hunger bekommen?«


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren