Mat Maitlands »Electric Jungle« für KENZO

Den neuen Fashionfilm für das Modehaus KENZO entwickelte der britische Art Director Mat Maitland.



BIld Kenzo Mat Maitland

 

Das Pariser Modehaus KENZO ist im Dschungelfieber: Auf den Stücken der aktuellen Damenkollektion finden sich Leo-Prints, Palmenblätter, grafische Tropenpflanzen und natürlich der markante Tiger, mit dem das Label einen Hype in der Modewelt ausgelöst hat. Das Video zur Resort-Kollektion 2013 inszeniert den »Electric Jungle« in einem visuellen Gewitter aus Farben, Muster, Dschungeltieren und Models.

Gestaltet hat es der britische Artdirektor Mat Maitland, der für seine collagenhaften Farb- und Bildexplosionen bekannt ist. KENZO hätte also keinen besseren für die Inszenierung der aktuellen Mode finden können. Die Animationen lieferte Natalia Stuyk und die Musik dazu stammt von Buffalo Tide.

Den Imagefilm für die Herbst-Herrenkollektion von KENZO gestaltete übrigens Meiré und Meiré – in PAGE 02.2013 berichteten wir über die gelungene Kollaboration.

Hier jetzt aber Mat Maitlands elektrischer Dschungel:

BIld Kenzo Mat Maitland
BIld Kenzo Mat Maitland

Mehr zum Thema

Fashionfilme

Modefotografie




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *