Kesse Corporate Identity für Lucky 21

We Freaking Love What We Do: Blok Design entwickeln wunderbar prägnante und vergnügliche Corporate Identity für die Filmproduktion Lucky 21, die es nach Hollywood zog.



Wie behauptet man sich auf dem Hollywood-Haifischmarkt? Das trieb die Filmproduktion Lucky 21 aus Dallas um, die eine Dependance in Los Angeles eröffnen wollte.

Auf jeden Fall musste ein neues Erscheinungsbild her, das auf dem hart umkämpften Markt heraussticht, unverwechselbar und eigen ist. Ganz wie die Filme, die Lucky 21 produziert, ob das für die Baumarktkette Home Depot, den lateinamerikanischen Superstar Juanes ist oder die »Geschmacksbombe« Sriracha ist, die Gerichte auf wunderbarste explodieren lässt.

Konzentriert auf den kreativen Eigensinn von Lucky 21, ihren Humor und ihre Vielfältigkeit, entwickelte Blok Design aus Toronto eine Corporate Identity, die wie ein Spielkartenset wirkt, mit den unterschiedlichen Mustern, Farben und Formen spielt, mit herrlichen gedämpften Farben und saftigem Witz.

»We work. We play« sagt Lucky 21 und dazu finden sich auf ihrer Website ihre Grundsätze, aufgeführt wie in einer Magna Carta, nur dass zu ihnen gehört, besessen zu sein, manisch, fixiert, getrieben und unersättlich und ihre Philosophie mit einer Variation der Formen und Muster aufgemacht ist, die sich durch die Identität ziehen.

Man kann sich gar satt sehen an dem überbordenden Set, das immer wieder für Neuentdeckungen sorgt und einem bei der Geschäftsausstattung bereits auf dem Briefumschlag die Grundsätze empfangen, indem sie mit Begriffen wie besessen, manisch und unersättlich beklebt sind.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren