Kunterbunt zu Hause fühlen: Identity für Saya

Saya heißt Ich und ist eine Plattform für Young Professionals und andere junge Leute, die neu in der Stadt sind und an Locals, die Neues entdecken wollen – von freien Wohnungen zu tollen Restaurants. Weil die App jetzt global expandiert, versah die Designagentur Vito Bica sie mit einer Identity, die auch Bausatz ist.



Logovarianten

In Indonesien ist Saya ein Hit: Eine Location-based App, die Communities die Möglichkeit gibt, sich austauschen – ob über freie Wohnungen in ihrer Neighborhood, den besten Tipps für das Wochenende, Sportgruppen und allem anderen, was man braucht, um in einer Stadt glücklich zu sein und sich zu Hause zu fühlen.

Die App richtet sich besonders an junge Leute, an Studenten und solche, die frisch umgezogen sind oder diejenigen, die in ihrer Umgebung neues entdecken möchten. Von Locals zu Locals sozusagen und solchen, die es werden möchten.

Saya heißt »Ich« und da die App, die zuvor hoomn hieß, jetzt international expandiert, entwickelte die Designagentur Vito Bica eine Marke, die mobile first, responsive und vor allem modular ist.

Gestalterisch bewegt sich die Identity auf der Schnittfläche zwischen »Glück« und »Vielfalt«, arbeitet dabei mit fünf leuchtenden Farben und mit grafischen Elementen, zu denen unter anderem ein Oval, ein Quadrat und Dreieck, aber auch eine Art stilisierter Regenbogen gehören – und die sich dynamisch und immer wieder neu zu einem S zusammensetzen.

Das Logo-System ist responsive: je größer das Interface, desto komplexer ist das Logo, das sich von S zu M, L und XL in seiner Vielschichtigkeit und seinem Abwechslungsreichtum steigert.

App und Identity werden nächste Woche gelaunched und dann kann man sich – unter anderem in Berlin – austauschen.





Ein Kommentar


  1. Bernd Schuster

    Dieses Logo ist ein gutes Beispiel dafür, was für Fehler man machen kann! Zu bunt, zu unruhig, zu kompliziert, nicht einprägsam und, und, und…


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren