Kunstvoll gedruckte Visitenkarten

Das Studio Mischen Berlin kreierte für Katrin Micklitz Visitenkarten mit einem vierfarbigen Farbverlauf.



Das Studio Mischen Berlin kreierte für Katrin Micklitz Visitenkarten mit einem vierfarbigen Farbverlauf.

 

Im Frühjahr dieses Jahres riefen wir dazu auf, uns ungewöhnliche Visitenkarten zu schicken und haben besondere Exemplare auf PAGE Online präsentiert. Die folgende Kreation ist erst kürzlich entstanden, sonst hätten wir sie definitiv in unsere Bilder-Galerie aufgenommen. Das Studio Mischen aus Berlin gestaltete für die Kommunikations-Expertin Katrin Micklitz Visitenkarten, die wahre Druck-Kunstwerke sind.

Die Visitenkarten entstanden im Letterpress-Verfahren mit einem vierfarbigen Farbverlauf am Beschnitt. Gestapelt ergeben sie einen Regenbogen-Effekt. »Für den Drucker war es eine Premiere«, sagt Harri Kuhn von Mischen. »Er meinte, dass er einen vierfachen Verlauf noch nie zuvor gedruckt hat.« Vielleicht kommt das jetzt ja öfter vor – der Farbeffekt ist doch gelungen.

Hier ein Überblick über die Farbvarianten:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren