Kommunikationskonzept für die Anreise zur Elbphilharmonie

Saint Elmo’s gestaltete Signet und Keyvisuals.



ELPHI Flotten-Signet

Endlich! Nach jahrelangen, immens kostenaufwendigen Verzögerungen der Elbphilharmonie-Fertigstellung in der Hamburger HafenCity ist es nun bald soweit. Am Mittwoch, 11. Januar 2017,  eröffnet das zukünftige Wahrzeichen der Hansestadt seine Tore. Die Hamburger Hochbahn AG entwickelte gemeinsam mit der Multichannel Agentur Saint Elmo’s ein Kommunikationskonzept inklusive Signet und Keyvisuals für die Anreise im öffentlichen Nahverkehr.

Nach all den Ärgernissen mit dem Konzerthaus-Projekt versucht »Elphi« – so die Abkürzung der Elbphilharmonie – jetzt, sich mit den Bürgern gut zu stellen und lädt ein zum Eröffnungsfestival. Zugegeben, steht man an den Landungsbrücken und schaut gen Speicherstadt, reckt das Gebäude imposant sein an waberndes Wasser erinnerndes Dach empor. Würde man für einen Moment die wahnsinnigen Kosten und die Verzögerungen dieses Projektes vergessen, könnte man sich glatt an dem Anblick erfreuen.

Natürlich gab es im Vorfeld auch zahlreiche Werbemaßnahmen, wie beispielsweise das Webspecial. Lead-Agentur ist Jung von Matt. Für die Gestaltung eines Signets zur Kommunikation der Anbindung von »Elphi« an den öffentlichen Nahverkehr zeichnet Saint Elmo’s verantwortlich. Die Agentur entwickelte zudem unterschiedliche Keyvisuals, die sowohl visuell als auch sprachlich das Thema Konzert aufgreifen. Die Motive zeigen im HVV-Stil illustrierte Formen von Blas- und Streichinstrumenten, die in den Farben der U-Bahn-Linie, der Buslinie und der Hafenfähre gehalten sind.

Die Slogans kommunizieren eindeutig, dass zukünftige Besucher besser mit den Öffentlichen kommen sollten anstatt das eigene Auto zu nehmen: »Parkplatz an der Elphi? Können Sie streichen.«.

Das Signet vereint die Wellen-Form des Konzerthauses und die einzelnen Linien von Bahn, Bus und Fähre – und wird verniedlichend »Elphi-Flotte« betitelt. Sind wir jetzt versöhnlich gestimmt?

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren