Julian Assange Coloring Book

Julian Assange zum Ausmalen: Mit dem digitalen Coloring Book kann man dem Wikileaks-Gründer verschiedenste Gesichter geben - umsonst und ganz unkompliziert.



 
Julian Assange
gehört zu den berühmtesten Personen weltweit, wird als Bewahrer der Demokratie gefeiert, als Revolutionär und genauso als Whistleblower verschmäht oder auch als tragischer Held verehrt.

Seit mehr als zwei Jahren sitzt der Gründer von Wikileaks, gegen den in Schweden wegen Vergewaltigung ermittelt wird, in der ecuadorianischen Botschaft in London fest.

Vor zwei Tagen ließ er erstmals verlauten, dass er, auch aufgrund gesundheitlicher Probleme plane, die Botschaft demnächst zu verlassen. Näheres ist allerdings nicht bekannt.

Mittlerweile gibt es Theaterstücke über Assange, Benedict Cumberbatch spielte Assange in dem Hollywood-Film »The Fifth Estate«, die Chicks on Speed bauten ihn in ihr aktuelles Video ein.

Wie man selbst Assange sieht, kann man jetzt im Julian Assange Coloring Book online mit Hilfe einer bunten Farbpalette Kund tun. Ganz einfach malt man ihn aus und etwas dazu, wählt zwischen Templates wie »Tell me your secrets«, »Thoughtful« oder »What Julian got for Christmas«  – und in der Galerie finden sich bereits interessante Interpretationen.

Assange im Andy-Warhol-Style ist ebenso zu sehen wie als »Popeassange« im Papstgewand, als Teufel im Priestergewand und Che mit zugeklebtem Mund, als Julian »Stardust« und Gefangener vorm Weißen Haus oder als Talkshow-Host Larry King.

Abb. oben: »Incognito« von Merri, Melbourne, Australia und unten als »Andy Warhol Portrait« von Erik P.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren