Interaktive Umfrage für IKEA

Grimm Gallun Holtappels entwickelte für IKEA eine interaktive Umfrage



mit sympathischen Animationen.

IKEA hat eine neue umfassende Kampagne gestartet: die Webseite www.zeitfuermehrzuhause.de. Ihr erstes Element, das kürzlich lanciert worden ist, ist eine »Rundumfrage«, die sich an alle IKEA-Kunden richtet. Verantwortlich zeichnet die Agentur Grimm Gallun Holtappels, die ein sympathisches und kreativ animiertes Web-Special entwickelte. IKEA-Kunden werden zu ihrer Lebenssituation, aber auch zu ihren Vorlieben und Ansprüchen im und ans Zuhause befragt. Das Ausfüllen und »Ankreuzen« in der Umfrage funktioniert über Hebel, Schieberegler und Schalter, die Textfelder sind mit überraschenden kleinen Animationen versehen. Zudem reagiert die gesamte Umfrage dynamisch auf den jeweiligen Nutzer und seine Antworten. Je nachdem, welche Angaben der Nutzer macht, ändert sich die Person, die zu Beginn erstellt wird, und auch die Fragen passen sich an. Einzelne Elemente, wie zum Beispiel Stofftiere oder gar ganze Fragen, werden beispielsweise nur dann eingeblendet, wenn der User angegeben hat, dass er Kinder hat. Am Ende der Umfrage wird anhand der beantworteten Fragen aus den Grafiken der Umfrage für jeden User ein individuelles Bild generiert, das sich herunterladen oder auf Facebook teilen lässt.

Grimm Gallun Holtappels erstellte die Animationen erst als Skizzen bevor sie dann in Illustrator umgesetzt wurden. Die Texturen wurden dabei per Hand erstellt. Die fertigen Illustrationen wurden zunächst in Flash animiert, dann in Spritesheets umgewandelt und durch CSS und Java Script animiert.

Von der Umfrage gibt es sowohl eine Desktop- als auch eine Mobile-Version, wobei letztere speziell angepasst wurde, um eine möglichst einfache User-Experience zu gewährleisten. Unter anderem sind die Kontrollelemente für Touch-Geräte optimiert.

Die »Rundumfrage« ist in eine größere Kampagne integriert, die thjnk gemeinsam mit Grimm Gallun Holtappels für IKEA entwickelte, und die in den kommenden Wochen in mehreren Flights lanciert wird. Auch die Kampagnenwebseite wird dann weiter wachsen.

Hier einige Screenshots aus der »Rundumfrage«:

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren