Icons, satte Farben und erdige Haptik: Alles übers Fermentieren

Kimchi, Kombucha oder Kefir: Fermentieren ist in – und gestaltet vom Berliner Design-Studio Langesommer, gibt es jetzt ein erstes, umfassendes Kochbuch darüber.



Kochbuch »Fermentieren ganz einfach selbst gemacht«

Was ist Fermentieren überhaupt? Das Kochbuch »Fermentieren ganz einfach selbst gemacht« der Food-Bloggerin Cathrin Brandes gibt in sieben Haupt- und elf Unterkapiteln einen umfassenden Überblick.

Dazu liefert es zahlreiche Rezepte, Grundlagentexte und kulinarische Exkursionen – und um das alles zugänglich, griffig und übersichtlich zu gestalten, hat das Berliner Design-Studio Langesommer auf Farben zurückgegriffen.

Sattes Grün, Rot, Gelb, Blau oder Orange dienen als Hauptnavigation und führen durch die unterschiedlichen Kapitel. Gleichzeitig sorgt eine typografische Hierarchie für Übersicht – und ein kleines Iconsystem für Orientierung und Einordnung.

Eine Schüssel mit Löffeln weist auf die Zubereitungsdauer hin, eine stilisierte Uhr auf die Fermentationsdauer, ein »strahlender« Teller zeigt an, wenn ein Rezept vegan ist.

Das Cover hingegen musste gleich mehrere Aufgaben erfüllen: Es ordnet das Thema jenseits des angestaubten Einmachens vergangener Zeiten ein, erklärt sinnbildlich den Begriff des Fermentieren – in diesem Fall mit einem Einmachglas – zeigt die Bandbreite des Buches auf, das sich nicht nur um Gemüse dreht und versucht gleichzeitig, sich von anderen Kochbüchern abzugrenzen. In diesem Fall mit einer Illustration statt einer Fotografie auf dem Cover.

Gleichzeitig ist »die Bildsprache etwas allgemeingültiger sein, weil es als Grundlagenwerk begriffen werden soll«, wie es bei Langesommer heißt.

Das raue und natürlich wirkende Papier fügt dem Thema eine weitere Komponente hinzu, es wirkt erdig und nachhaltig und erinnert an Handarbeit.

Cathrin Brandes: Fermentieren ganz einfach selbst gemacht; Umschau Buchverlag, 256 Seiten, ISBN-13: 9783865288257, 29,95 Euro

Hier der Blick ins Buch:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren