I ♥ Helsinki: Neue Identity für das Helsinki City Museum

Das finnische Grafikdesignstudio Werklig verbindet in ihrem neuen Erscheinungsbild für das Helsinki City Museum Historie und Moderne.



Werklig-Helsinkin-Kaupunginmuseo-20160522-227-PINK-2000x1333

Das Helsinki City Museum ist umgezogen und zwar in einen historischen Gebäudekomplex von 1750, der mitten in der Altstadt liegt. Passend zum neuen Ort wünschte sich das Direktorium auch ein neues Corporate Design – und das skandinavische Grafikdesignstudio Werklig, das zuletzt eine Horde nackter Männer für eine Schnapsbrennerei durch Kornfelder hüpfen ließ, versah diese mit jeder Menge Historie – und mit noch mehr Liebe.

»Everybody has the opportunity to fall in Love with Helsinki«, heißt es in dem Designstudio, das ebenfalls in Finnlands Hauptstadt sitzt, und sich bei der Gestaltung des neuen Logos an das ikonische I ♥ NY erinnerte, das Milton Glaser vor mehr als 35 Jahren schuf.

Ein Herz, verbunden mit Helsinkis H ergibt dabei das neue Signet, das sich durch das gesamte Corporate Design zieht, das so prägnant wie modern ist, verspielt und eindringlich und in Kombination mit verschiedensten Farben in Erscheinung tritt, die historisch abgeleitet sind.

Sie stammen von alten Straßenbahntickets, von Katalogen, Zeitungen, Einpackpapieren und alten Werbetafeln, die in dem Museum zu sehen sind und sie ergeben einen interessanten Mix aus Rosa, Orange und Grün.

Genauso wie die Farben stammen auch die Schriften, die sich durch das Erscheinungsbild ziehen und mit dem Signet kombiniert werden, von Ausstellungsgegenständen und sind so mit historischen Verweisen auf die Stadtgeschichte aufgeladen.

Gehört das Helsinki City Museum zu den weniger bekannten Museen der Designmetropole, dürfte sich das ändern, wenn jetzt auf kunterbunten T-Shirts und schlichten Papiertüten das neue Logo durch die Metropole getragen wird, überall in der Stadt Plakate farbenfroh leuchten und jede Menge Liebe verströmen.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren