Marke zum Anfassen: Holzklotz in der Post

Für ein Baustoffhersteller auf Standortsuche entwickelte die Münchner Agentur Supermonaco ein 2,5 Kilogramm schweres Mailing.



KR_160301_pollmeier

Die Pollmeier Massivholz GmbH & Co. KG stellt aus Buchen hochwertiges Baumaterial her.

Auf der Suche nach einem Standort für ein neues Funierschichtholzwerk entwickelte die Münchner Agentur Supermonaco ein ganz besonderes Mailing für den Erstkontakt mit den Gemeinden.

Aus der BauBuche, die Pollmeier herstellt, schichteten sie einen »Ziegelstein«, der nicht nur das Material und dessen Vorteile wie Festigkeit und hohe Oberflächengüte präsentiert, sondern auch für den »Grundstein« der Unternehmensansiedlung steht.

Zudem spielt der Schuber mit der Betonoptik. Und das nicht nur in der Oberfläche, sondern auch in der Gravur. Wort für Wort ebenfalls in die BauBuche eingebracht, zeigt sich auch darin die besondere Qualität und Ästhetik des Holzes.

Begleitet wird das Mailing von einer Leporello-Broschüre, die mit einer Buchenschicht beginnt und danach durch die verschiedenen »Schichten« des Baumes führt während auf der letzten Seite schließlich die Fotografie eines Buchenwaldes zu sehen ist.

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren