Großer Spaß: Brandneue Spots für Societe Generale

Avocados mit Toupet, Hunde mit Laseraugen und Ärzte in Häuptlingskluft: Wie lustig es sein kann, die passende Versicherung zu finden, zeigt die Agentur Fred & Farid Paris.



KR_150414_societe_spots

»Nothing is not as simple as it may look« heißt der neue Claim der Banken- und Versicherungsgruppe Societe Generale – und der französische Ableger der Agentur Fred & Farid drehte drei ausgelassene Spots dazu.

In herrlicher Nonsense-Tradition und mit einer Avocado als Advocat (aka Rechtsanwalt), einem Terrier, der leuchtet und einem Arzt, der schon mal ein kräftig Hand anlegt, zeigen die Spots einfache Lösungen für scheinbar komplizierte Situationen und kündigen so ein neues Online-Tool von Societe Generale an, das ganz unkompliziert helfen soll, die passende Versicherung zu finden.

Von Fred & Fard Paris entwickelt, hat Matt Devine von dem australischen Kollektiv The Glue Society Regie geführt.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren