Grafikdesign trifft Body Painting

Der Körper als Canvas: Für das finnische Schuhlabel Minna Parikka gestaltete die Illustratorin und Grafikdesignerin Janine Rewell eine starke und kunstvolle Kampagne.



 

Modekampagnen müssen nicht immer fotografisch sein und Illustratoren müssen nicht immer auf dem Papier oder Bildschirm arbeiten. Die Grafikdesignerin und Illustratorin Janine Rewell aus Helsinki inszenierte die Frühjahr/Sommer-Kampagne für das Schuhlabel Minna Parikka als Mischung aus Grafikdesign, Illustration, Foto-Shooting und Body-Painting.

Die Körperbemalung der Models stimmte die Freelancerin dabei ganz genau auf den grafischen Hintergrund ab, sodass ein spannendes Zusammenspiel aus Körper und Illustration entsteht. Dass es in der Kampagne um Schuhe geht, ist dabei vielleicht nicht auf den ersten Blick ersichtlich – Aufmerksamkeit erwecken die Motive jedoch in jedem Fall.

In einem Making-of-Video erklärt Janine Rewell, wie sie die Designs entwickelt hat und zeigt, wie die Motive entstanden sind:

Art Direction, Illustration und Body Paint Design: Janine Rewell
Fotografie: Jonas Lundqvist
Bodypaint: Saara Sarvas & Riina Laine
2014 / Minna Parikka

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren