Gewinnspiel: Illustrations-Kalender 2014

Wir verlosen drei bunte »Tschau Tschüssi« Taschenkalender mit Illustrationen von zwölf Gestaltern.



 

Über den »Tschau Tschüssi«-Kalender hatten wir bereits 2011 berichtet – und damals ein Interview mit der Initiatorin Miriam Paulsen geführt. Sie hat das Projekt für ihren Laden »Tschau Tschüssi« ins Leben gerufen und bittet jedes Jahr zwölf Illustratoren, jeweils einen Monat im Kalender zu gestalten.

Dieses Jahr waren das unter anderem Gregor Hinz, Jan Kruse von Human Empire, Lili Gärtner, Claudia Reese, und Ralph Niese. Von niedlich über humorvoll bis kreativ-dekorativ ist bei ihren Illustrationen für jeden etwas dabei. »Die Monatsdeckblätter sind jeweils in Farbe gestaltet, Feiertage sind auch drin, Jahresübersicht 2014 & 2015, Platz für wirklich wichtige Notizen, Mondstand, Bauernregeln – und natürlich alle Tage, Wochen und Monate!«, heißt es auf der Tschau Tschüssi Webseite. Dort ist der Kalender im Format 7 x 11 cm zum Stückpreis von 8 Euro erhältlich.

Gewinnspiel

Aber jetzt kommt das Beste: Wir verlosen drei Exemplare! Mit etwas Glück müssen Sie den Kalender also nicht bestellen, sondern bekommen ihn frei Haus geliefert. Um an der Verlosung teilzunehmen, hinterlassen Sie bis einschließlich 29. Oktober 2013 einen Kommentar unter diesem Artikel, in dem Sie uns mitteilen, welche Gestaltungstechnik Sie 2014 ausprobieren oder üben möchten. Über den Gewinner entscheidet das Los. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.


 Hier stellen wir weitere Design-Kalender für 2014 vor.





76 Kommentare


  1. PAGE-Redaktion

    Der Zufall hat entschieden: Jeweils ein Kalender geht an: Andrea H., Slawo, und Micha. Ihr hört von uns! 😉


  2. Amelie

    Endlich eine Rockband gründe, bevor ich zu alt dafür bin!


  3. Julie

    2014 wird mein Typojahr. Typoumsetzungen auf ausgefallenen Objekten vom Sperrmüll oder den Großeltern stehen an…


Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren