Geschäftsberichte auf dem Prüfstand

Digitale Annual Reports müssen spannender und interaktiver werden.



Titel_eDossier_Geschaeftsberichte_digital

Immer noch sind Online-Geschäftsberichte allzu oft das digitale Spiegelbild des gedruckten Annual Reports. Der digitale Jahresreport hinkt der Webentwicklung hinterher. Das liegt teilweise auch daran, dass Kunden eben nicht aus den Bereichen Corporate Communications oder Marketing kommen. Kein Wunder also.

Doch bieten die digitalen Medien heutzutage viel mehr Möglichkeiten, als derzeit genutzt werden. Das sollte sich ändern, denn Geschäftsberichte sind ein kraftvolles Kommunikationsinstrument, deren Potenzial noch längst nicht ausgeschöpft wird.

Wie könnte nun ein Geschäftsbericht der Zukunft aussehen? Wie nutzen wir die Potenziale optimal? Wie verhält sich das in Social Media? Welche Zielgruppen fordern welche Ansprachen? Das alles beleuchten wir im PAGE eDossier »Digitale Geschäftsberichte«.

Eines ist sicher: Onlinereports müssen allgemein spannender und interaktiver werden, sich nicht mehr in Print-PDFs verstecken, sondern von den gedruckten Objekten lösen, damit die digitale Generation mehr Spaß daran hat. Nicht zuletzt funktionieren die Berichte ebenso als Treiber von Content Marketing.

Wir zeigen gelungene Beispiele aktueller Onlinereports von der Designagentur »3st Mainz« für den Immobilienfond »hausInvest« oder für die »Merck AG«. Die Konzepte sind vielfältig, das Potenzial gut ausgeschöpft. Lesen Sie mehr dazu im PAGE eDossier – wir stellen die Annual Reports auf den Prüfstand.

 

Button, call to action, onlineshop, PAGE

 

 

[1181]

Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren