Geschäftsbericht als Abreißkalender – und Instagram-Countdown

Ein tolle Idee! wirDesign hat den Geschäftsbericht der Städtischen Werke Magdeburg gestaltet versieht den »Abreiß«-Kalender dabei mit neuer Bedeutung.



Der blaue Bock – wie ein alter blauer Plattenbau im Zentrum Magdeburgs genannt wird – als Block: wirDesign verwandelte den Geschäftsbericht 2016 der Städtischen Werke Magdeburg (SWM), in einen Abreißkalender, der die Neugestaltung des Areals darlegt.

20 Jahre stand der Plattenbau mit seiner blauen Kachelfassade leer, bevor 2016 dessen Abriss begann und Platz für die neue Firmenzentrale der Städtischen Werke samt Laden- und Gastronomiezeile macht.

Und während der Abriss und Neubau ihren Weg gehen – und 2019 fertiggestellt sein sollen – können die Adressaten des Geschäftsberichts den Blauen Bock als Block noch einmal selber abreißen. Blatt für Blatt mit Bildern, Infos über den Blauen Bock, Zahlen- und Buchstabenspielen und schönster Typografie in Schwarz auf Weiß.

Damit auch die Magdeburger selbst daran teilhaben können, gibt es den Kalender auch auf Instagram. Hier wird bis zur Eröffnung des neuen Gebäudes jeden Tag ein Kalenderblatt veröffentlicht und die Mitbürger können so an der Entwicklung teilhaben.

Das schließt sich an das Konzept an, das bereits zuvor verfolgt wurde, als die Magdeburger zu Führungen durch das leere Gebäude eingeladen wurden, Kinder-Malwettbewerb ausgeschrieben und die Magdeburger aufgefordert, ihre ganz eigenen Erinnerungen an den Blauen Bock zu erzählen.

Merken


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren