Erfrischend anders: Kampagne für den TV-Sender Canal+

In ihrer Kampagne für Canal+ beweist die Pariser Agentur BETC einmal mehr ihre ganz besondere Sprache.



Konsole

Canal+ ist der Filmkanal in Frankreich. Der Bezahlsender bietet nicht nur eine beeindruckende, aktuelle Auswahl an Filmen, sondern ist auch in der Förderung der französischen Filmwirtschaft aktiv, unterstützt Regisseur und mehrere Filmfestivals.

Für die neue Kampagne von Canal+, die vornehmlich in Film- und Fachzeitschriften zu finden ist, verwendet BETC Paris das Genre des Filmscripts.

Im Stil eines Drehbuchs beschreibt BETC in vier verschiedenen Motiven was während der Dreharbeiten los ist. Das reicht von einer Leiche, die auch noch nach ihrem Tod schreit, zu einen Sandsturm bei dem der Sand stört, einer Szene, die beim 11 Take besser als beim 218. war zum dem perfekten »Schlurffffspf«.

Versehen ist die Kampagne »Scripts« mit dem Claim Because there is a Story behind every Story.

Weitere Arbeiten von BETC: Dalmatiner gegen Hautkrebs, Schöner anschnallen mit Air France, Mit Total in den Weltraum, Platt wie ein Brett, groß wie Melonen

 

 




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren