Infografik – klassisch, interaktiv, responsiv

Ab sofort im Handel: PAGE 04.2013
 



Editorial: Where’s the beef?

 

Was kommt raus, wenn man die Wer­beagentur Grimm Gallun Holtappels bittet, zwei Titel auf einmal zu gestalten: nämlich das PAGE-Cover zum The­ma Infografik sowie das Cover unseres Booklets »Job & Karriere in der Kreativbranche«, das der Kioskauflage aufgeklebt werden soll? Eine Infografik, na klar!
Sie fragen sich, worauf sie fußt? Wer­fen wir einen Blick auf die 2GH-Website. Da steht geschrieben:

Die Agentur in Zahlen

Gründer: 3
Gegründet: 2005
Mitarbeiter: 37
Kunden: 14
Kneipe: 1

Schützenstraße: 21
Hamburg: 22761
Telefon: 040 2880260

Verkörpert unsere Titelillustration die­se Zahlen? Natürlich nicht. More data is better data. Die Agentur stieg tiefer ein. Team und Arbeit wurden in alle Ein­zelteile zerlegt und dann verdichtet zur Infografik ihrer selbst – ein Krea­tiver aus Fleisch und Blut, einfallsreich und voller Humor.

Der Kreative schlechthin? Gewiss nicht, unser Ideenmensch würde anders aussehen, hätten wir das Statis­tische Bundesamt um Daten gebeten und diese in ein Schaubild umgesetzt. Es gibt keine objektive Visualisierung, die die Dinge so darstellt, wie sie sind. Mit der Auswahl der Daten genauso wie mit der visuellen Aufbereitung und Priorisierung ist der Gestalter immer auch Autor und bezieht Position. Doch so unterschiedlich die Ziele und Darstellungen im Informationsdesign auch sind, die Aufgabe lautet: klar und einfach komplexe Zusammenhänge er­klä­ren. Methoden und Tricks zur kondensierten Wissensvermittlung durch eine Infogra­fik und Datenvisualisierung prä­sentieren wir ab Seite 22.

Und allen jenen, die nach der Lektüre unserer Titelgeschichte noch tie­fer in die Praxis einsteigen wollen, sei unser PAGE Seminar »Infografik. Visual Storytelling – Workflows & Cases« mit Jan Schwochow (siehe Seite 70 f.) emp­fohlen. Darin gibt der vielfach ausgezeichnete Infografiker wertvolle Einblicke in sein Schaffen, beleuchtet das Spannungsfeld zwischen reiner Information und guter Gestaltung und erläutert den Prozess vom ersten Briefing bis zur Aufbereitung für die verschiedenen Kanäle. Schnell anmelden!

Gabriele Günder,
Chefredakteurin/Publisher

Zum Inhaltsverzeichnis




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *