Die Ebay Box – Öko-Verpackung

Das Kreativstudio Office hat wiederverwendbare Pakete für ebay-Verkäufer entwickelt – das Pilotprojekt soll den Versand etwas ökologischer machen.



Bild ebay box

Das Kreativstudio Office hat wiederverwendbare Pakete für ebay-Verkäufer entwickelt – das Pilotprojekt soll den Versand etwas ökologischer machen.

Auf ebay verkaufen täglich Millionen Nutzer Waren aller Art, die sie quer um den Globus verschicken. … Was dabei ein Bedarf an Paketen anfällt! Um den Versand ein bisschen grüner zu machen, entwickelte das Kreativstudio Office aus San Francisco die »ebay Box«, Kartons aus 100 Prozent recycletem Material, die möglichst wenig Klebeband bedürfen.

In einem Pilotprojekt verschenkten sie 100.000 »ebay Boxen« an Verkäufer der Online-Plattform und forderten sie auf, diese wieder zu verwenden. Wenn jeder Karton fünf Mal benutzt würde, könnte das Projekt fast 4.000 Bäume retten, über 9 Millionen Liter Wasser sparen und genug Energie um 49 Häuser für ein Jahr zu versorgen, sagt ebay.

Die schönen Illustrationen auf den Kartons veranschaulichen den Nutzen des Projekts und geben Tipps, wie man Verpackungen und Versand noch ökologischer machen kann. Außerdem lässt sich im Inneren des Kartons seine bisherige Reise dokumentieren – oder auch Grüße an die nächsten Adressaten, wodurch das Öko-Projekt einen spaßigen Dreh bekommt.

Wenn die »ebay Box« dann doch irgendwann am Ende ist, lässt sie sich vollständig recyclen. Und wie der Aufdruck auf dem Karton mitteilt, wird sie als etwas Schönes wie eine Geburstagskarte oder eine Popcorntüte zurückkommen.

Wie großartig wäre es, wenn das Projekt sich durchsetzt und die Box bald auch nach Deutschland kommt.

Bild ebay box
Bild ebay box
Bild ebay box

Mehr interessante Öko-Projekte gab es auf der Messe »GoodGoods« zu sehen.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *