Die Welt mit Infografiken verstehen?

»Planet on the page« – Infografiken erklären die Welt? Das nun auch wieder nicht, auch wenn sich der Trend von Informationsgrafiken sowohl in der Kreativbranche als auch bei visuell veranlagten Menschen weiterhin großer Beliebtheit erfreut.



»Planet on the page« – Infografiken erklären die Welt? Das nun auch wieder nicht, auch wenn sich der Trend von Informationsgrafiken sowohl in der Kreativbranche als auch bei visuell veranlagten Menschen weiterhin großer Beliebtheit erfreut.

 

»Understanding the World. The Atlas of Infographics« ist nicht nur ein weiteres Buch mit schlauen Infografiken, sondern ein visueller Weltatlas. Mithilfe von Quellen aus beispielsweise Fortune, National Geographic oder The Guardian beschäftigt sich dieser Atlas mit Themen aus den Bereichen Umwelt, Technik, Wirtschaft, Gesellschaft und Kultur. Mehr als 280 Grafiken visualisieren, möchten informieren und unterhalten.

Das funktioniert auch ganz gut. Blättert man sich durch die ersten Seiten des Buch-Kollosses, wird man direkt an die Hand genommen. 

Nigel Holmes – Experte in Sachen Informationsdesign – führt uns sanft in die Enzyklopädie des Datendesigns ein. Zunächst offenbart er seine Gedanken zur Datenlandschaft mit – natürlich! – einer Infografik: »Ich fahre auf dem Rad eine Straße mitten durch mein Gehirn.« So beginnt er die Weltreise …

Sandra Rendgen, die bereits Autorin des Vorgängers »Information Graphics« war, schließt mit einer historischen Abhandlung auf 23 Seiten spielerisch an. Im Fokus steht hier: Wie haben wir unsere Welt in den letzten Jahrhunderten in Zahlen betrachtet? Reichhaltig mit Bild und Text aufbereitet lässt sie den Leser am Wissen teilhaben.

Ob man sich nun weiterhin traditionellen Denkweisen verschrieben oder für sich selbst die neuen Kommunikationswege längst erschlossen hat, in Zeiten von Datenvernetzungen und sozialen Netzwerken schadet es nicht, ab und zu mal ein schön aufbereitetes Hardcover in den Händen zu halten. Auch, wenn man deswegen nicht gleich die gesamte Welt in allen Details verstanden hat …


Bild oben © Cover »Understanding the World. The Atlas of Infographics« / TASCHEN Verlag

 


Understanding the World. The Atlas of Infographics
Autor: Sandra Rendgen
Herausgeber: Julius Wiedemann
Hardcover, 24,6 x 37,2 cm
456 Seiten
Kosten: 49,99 Euro
TASCHEN Verlag

 

 


 

 


Im PAGE-Seminar »Infografik – Visual Storytelling« mit Jan Schwochow können Sie anhand konkreter Beispiele erlernen, wie eine gute Infografik entsteht. Hier erfahren Sie mehr über das kommende Seminar in 2015!




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren