Der längste Fanschal der Welt

Zur FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 lässt Elephant Seven für die Allianz die längste Fanbotschaft der Welt stricken.



Bild e7 Allianz Fanschal

Fußball-Fanschals sind so eine Sache. In der Regel ästhetisch unansprechend – um nicht zu sagen, grottenhässlich – kann man ihnen diese Eigenschaft doch nicht vorwerfen, denn schließlich dienen sie dazu, Fans und Mannschaft zu motivieren.
Der Hamburger Pixelpark-Ableger Elephant Seven möchte jetzt einen Fanschal-Rekord aufstellen: anlässlich der kommenden FIFA Frauen-Weltmeisterschaft 2011 soll im Rahmen einer Kampagne für die Allianz Gruppe der längste Fanschal der Welt gestrickt werden.

Die Aktion ist als interaktives Online-Special angelegt: Auf der Unternehmens-Website und der Facebook-Seite können Fans ihre Botschaft – in Form von Bildern und Sprüchen – an das Frauen-Team posten. Die ersten 2.500 Einsendungen werden zu einem Fanschal zusammengestrickt, in einer Gesamtlänge von 2,5 Kilometern. Die Entstehung des Schals in der Strickmaschine können die Fans live, per Webcam, mitverfolgen.

»Das Besondere der Aktion ist die Verbindung aus virtueller und realer Welt«, sagt Oliver Viets, Geschäftsführer Kreation bei e7, »denn mit dem Schal wird die Unterstützung der Fans im wahrsten Sinne des Wortes greifbar«. Was allerdings mit dem fertigen Schal passieren soll, hat er nicht verraten.




Das könnte Sie auch interessieren

Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *