Dahinter stecken Gewinner-Köpfe: Premiere bei der FAZ

Das 89. Motiv der legendären »Dahinter steckt immer ein kluger Kopf«-Reihe der FAZ feiert die deutsche Handball-Nationalmannschaft – und zwar direkt vorm Spiel.



KR_160208_faz_handball

Die deutsche Handball Nationalmannschaft war der Überraschungssieger bei der Handball EM 2016 in Polen. Alles junge, auf dem internationalen Parkett noch unerfahrene Spieler, denen nicht nur Stefan Kretzschmar eine Riesenzukunft prognostiziert.

Eine Woche nach ihrem Triumph in Krakau zeigt die legendäre Serie »Dahinter steckt immer ein kluger Kopf« der FAZ die frisch gebackenen Europameister als erstes Mannschaftsmotiv der Reihe, die im letzten Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum feiert.

Mit ihren Fans im Hintergrund und vor einem Spiel in der DKB Handball-Bundesliga in Nürnberg posierte die Mannschaft, die nicht nur den EM Titel gewann, sondern auch so wenig Gegentore wie kein anderes Team in einem EM-Endspiel kassiert hat, für Hans Starck.

Zuvor waren in der Kampagne von Scholz & Friends lediglich als Gruppe die Berliner Philharmoniker zu sehen – und, ebenfalls legendär, Jürgen Klopp im Stadion vor der Gelben Wand.

Wer die großartige Kampagne noch mal Revue passieren lassen möchte, kann es in unserer Galerie – dazu einige unserer Lieblingsmotive, wie Helmut Schmidt, der für die F.A.Z. qualmt, was das Zeug hält – und Joachim Gauck Würstchen grillend vor Schloss Bellevue als er noch nicht eingezogen war.

Hier zahlreiche Morive der Kampagne – und das »Making-of«-Bild der Handballer:

KR_160208_faz_handball2



Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren