Crowdfunding-Kampagne für «Bekannte Unbekannte. Grafikdesign in Österreich»

Damals, heute und morgen: Wie hat sich das Grafikdesign in Österreich entwickelt?



Kreation_Grafikdesign_Oesterreich_Nora_Stoegerer_Triest_Teaser
© Jessy Maier

Wer sind sie, die bekannten Unbekannten, denen Nora Stögerer aus Oberwart, Österreich, in ihrer Masterarbeit auf den Grund gegangen ist? Selbst als Grafikerin tätig, hat sie es sich zur Aufgabe gemacht, den österreichischen GrafikdesignerInnen auf den Zahn zu fühlen und ein Fachbuch über die Geschichte und die aktuelle Situation zu gestalten.

Auf insgesamt 450 Seiten porträtiert Nora Stögerer ein Dutzend DesignerInnen, gewährt Einblicke in die Szene vor Ort und geht der Frage eines typisch österreichischen Stils nach. Auch der Zukunft widmet sie sich, indem sie 19 Jung-Designer und Studios zu Wort kommen lässt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Wer dieses grafisch schick aufbereitete Buch unterstützen möchte, kann dies hier mittels Crowdfunding tun.

Der im Frühjahr 2015 frisch gebackene  Triest Verlag – von Andrea Wiegelmann und Kerstin Forster gegründet – möchte das Fachbuch «Bekannte Unbekannte. Grafikdesign in Österreich» mit einer Auflage von 1.000 Büchern drucken.

Mehr Eindrücke:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren