Corporate Design von Stefan Sagmeister

Sagmeister & Walsh entwickeln das Corporate Design für das Jewish Museum New York - und beziehen sich dabei auf die »Heilige Geometrie«.



Das Jewish Museum New York verfügt über eine beeindruckende Kollektion jüdischer Kunst und Kultur und ist das wichtigste des Landes. Mehr als 3.000 Objekte werden dort gezeigt und durch moderne Ausstellungen und ein engagiertes Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm, zieht es immer mehr Besucher an.

Mit dem Re-Branding der Institution, die in der eleganten Upper Eastside in einem ebenso eleganten Gebäude untergebracht ist, beauftragte es Sagmeister & Walsh.

Während Stefan Sagmeister die Kreativdirektion übernahm, ist Jessica Walsh für die Artdirektion, Design und Illustration verantwortlich.

Sie entwickelten vier Attribute, die für das Museum stehen und aus denen sie die Gestaltung ableiteten: begehrenswert (gefragt, anspruchsvoll, elegant), unerwartet (unique, Historie durch eine zeitgenössische Linse gesehen), inklusiv (offen, frei, »unsers«, mehrere Generationen umspannend) und intim (Boutique, Schatzkästchen, Erbe).

In leuchtendem Blau verbinden sie in dem neuen Erscheinungsbild die Geschichte mit der Gegenwart und sprechen Jung und Alt an. So zeitgenössisch die Farbe ist – und es auch die Muster sind, die sich durch das Corporate Design ziehen, so geschichtsträchtig ist das Raster auf dem sie basieren.

Das entstammt der antiken Heiligen Geometrie aus der auch der Davidstern abgeleitet ist und die die grundlegenden Gesetzen des Universums abbildet.

Dem Wortlogo und Schriftzug, liegt dieses geometrische System ebenso zu Grunde wie den vielen Mustern, Icons, der Typografie und den Illustrationen. Es findet sich auf der Geschäftsausstattung, den Kampagnen, den Verpackungen, Flyern und auch auf der Website.

Elegant und sophisticated, flexibel und dynamisch, kann sich das Erscheinungsbild verschiedenen Formen anpassen und behält dennoch seinen starken Wiedererkennungswert.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren