Corporate Design für Landschaftsarchitekten

Für den Landschaftsarchitekten Mark Tessier Landscape Artchitecture entwickelten Mash Creative und Type Hype ein Erscheinungsbild, das sich verändert wie die Gärten, die Tessier anlegt.



Los Angeles ist ein Paradies für Landschaftsarchitekten. Viele reiche Leute und Firmen, riesige Grundstücke und überall Grün, das tagtäglich von Tausendschaften von Gärtnern gepflegt wird.

MTLA, die Landschaftsarchitekturfirma von Mark Tessier, die in Santa Monica angesiedelt ist, bietet Gartendesign, das von den Jahreszeiten geformt wird, sich auf die jeweilige Architektur der Gebäude bezieht, mit Räumen und Flächen spielt.

Auf diese Expertise bezieht das Wortlogo sich, das Mash Creative, das Londoner Büro des Grafikdesigners Mark Bloom gemeinsam mit dem britischen Hype Type Studio , das mittlerweile in L.A. angesiedelt ist, gestaltete.

In leuchtendes, trendy Grün getaucht, entwickelten sie ein Corporate Design, das sich auf architektonische Grundformen stützt, in seiner Anordnung variabel ist und besonders auch die Zwischenräume hervorhebt – und sich in seiner Flexibilität gleichzeitig auf die sich veränderte Landschaft der Gärten Tessiers bezieht.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren