Corporate Design für einen Markt

Wie gibt man einem kunterbunten Wochenmarkt ein passendes Erscheinungsbild? Die Agentur Quattrolinee zeigt es und greift dabei auf Sonnenschirme zurück.



Der Mercato Piazza Foroni ist ein legendärer Straßenmarkt in Turin, Norditalien. Seit 1926 wird hier Gemüse, Obst, Käse, Fisch und alle andere, was das Herz begehrt, angeboten.

Multikulturell geht es zu, laut und bunt und diese Atmosphäre nahm die Agentur Quattrolinee, die ebenfalls in Turin sitzt, zum Vorbild über ihr Corporate Design.

Die Sonnenschirme im Blick, die an keinem der Marktstände fehlen, entwickelten die Gestalter ein Logo, das in den unterschiedlichsten Farben unterlegt ist oder selbst kunterbunt, sich zu den verschiedensten Mustern arrangieren lässt und auf Tüten, Schürzen, Stickern, Cappies und Einpackpapier zu finden ist und in Streifenform abgewandelt, auf den Preisschildern.

Zitiert werden nicht nur die Sonnenschirme, sondern auch die Farben des Obst und Gemüses, der Blumen und Delikatessen. Sie finden sich ebenfalls auf der Website des Mercato Piazza Foroni wieder, auf der auch die einzelnen Händler vorgestellt werden und die ebenfalls von dem Streifenmuster aufgelockert wird.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren