Coexistence: Poster für den hochkarätigen Kongress der Alliance Graphique Internationale

Coexistence heißt das Thema der Plakat-Sektion des diesjährigen AGI Kongresses – und die Agentur Contexta zeigt das »Nebeneinander« in gleich 19 Entwürfen.



Coexistence

1952 von Grafikern wie Donald Brun und Fritz Bühler gegründet, vereinigt die Alliance Graphique Internationale die besten Grafik- und Kommunikationsdesigner weltweit – hat 320 Mitglieder aus 32 Nationen.

Nach dem letzten Kongress in São Paulo, findet der diesjährige vom 23.-25.9.15 im Schweizerischen Biel/Bienne statt.

Ein bilingualer Ort, was auch gut zum Thema Coexistence des diesjährigen Special Projects, einem wichtiger Part des Kongresses passt, der aus einer Plakatschau besteht.

Es geht um das friedliche Miteinander, die Existenz verschiedener Systeme nebeneinander, um die gegenseitige Duldung und den Grundsatz verträglich miteinander zu leben.

Die Agentur Contexta aus Bern hat unter der Creative Direction von Thom Pfister gleich eine Reihe von Plakaten entwickelt, die das Thema auf unterschiedlichste Art visualisieren.




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren